X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Harry Styles: "Ich bin bereit für 1D!"

Mega Nachrichten für alle One Direction Fans: Harry Styles verrät, dass er offen für ein Comeback der Boyband wäre!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Harry Styles: "Ich bin bereit für 1D!"
Harry Styles wäre offen für eine One Direction Rückkehr!
Inhalt
  1. Harry Styles über One Direction Alben
  2. "One Direction"-Comeback: Ist Harry Styles dabei?
  3. Zoff bei One Direction: Reunion ohne Zayn und Liam?
 

Harry Styles über One Direction Alben

Im US-amerikanischen Podcast Spouse wird Harry Styles neben seinem neuen Album "Harry´s House" auch nach den One Direction Alben “Up All Night”, “Take Me Home” und “Made in the A.M.” gefragt. Der Musiker fängt sofort an, breit zu lächeln und gibt zu: „Ich habe diese Alben sehr genossen!“ Klar, dass nach der Aussage, die Podcast-Moderatorin, eine alles entscheidende Frage an Harry hat …

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

 

"One Direction"-Comeback: Ist Harry Styles dabei?

Ganz offen fragt sie den 28-Jährigen, ob die Chance besteht, dass wir die beliebte Boyband eines Tages mal wieder zusammen auf einer Bühne erleben werden. Harry Styles antwortet: „Der Gedanke daran ist wirklich schön! Ich würde mich freuen, wenn es eine Zeit geben, in der wir alle das Gefühl haben, dass wir das tun wollen.“ Das klingt ja vielversprechend – wenn auch vorerst eher wage…

 

Zoff bei One Direction: Reunion ohne Zayn und Liam?

Trotzdem heißt das, dass irgendwann womöglich wirklich zur heißersehnten Rückkehr von "1D" kommen könnte. Ob sich dann tatsächlich Harry, Liam, Louis, Niall und Zayn wieder zusammentun, bleibt allerdings fraglich … Gerade Liam Payne verärgerte vor Kurzem die Fanbase, als er schlecht über Zayn Malik sprach. Einige Directioner fordern, dass er bei einer Reunion ausgeschlossen werden sollte. Andere meinen, dass es nur dann das echte "One Direction"-Feeling gäbe, wenn sich alle fünf wieder zusammentun würden! Harry Styles fasst das Verhältnis der Band-Mitglieder so zusammen: „Ich glaube, wir haben alle etwas ganz Besonderes zusammen erlebt. Da ist eine Menge Liebe zwischen uns.“ Na wenn das nicht nach Versöhnung klingt. ❤️

 

*Affiliate Link