close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Harry Potter": Wahrheit über dieses Detail endlich aufgedeckt!

Auch 20 Jahre nachdem der erste "Harry Potter"-Film rauskam, lösen Fans immer noch Geheimnisse um kleine Details, wie auch bei dieser Szene…

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
„Harry Potter“: Wahrheit über dieses Detail endlich aufgedeckt!
Woher der Dreck auf Ron's Nase kam wurde in den Filmen nie aufgeklärt
 

"Harry Potter": Woher kommt der Dreck auf Rons Nase?

Die Szene ist nicht nur bei Potterheads mega beliebt, sie zeigt auch das allererste Zusammentreffen der drei Hauptpersonen Harry, Ron und Hermine, die später zu besten Freund*innen werden: Harry und Ron sitzen gemütlich in ihrem Zugabteil, verspeisen verzauberte Leckereien und Ron will seiner Ratte Krätze eine andere Farbe verpassen, als Hermine reinplatzt.
______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

"Harry Potter": Das bedeuten Snapes letzte Worte wirklich!

"Harry Potter": Dieses Geheimnis kannte nur einer!!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *
_______________

Nach einem kurzen Gespräch dreht sie sich zum Gehen um, weist Ron aber dann noch auf etwas hin: "Du hast Dreck auf der Nase. Weißt du das? Sieht nicht schön aus." Doch wo kommt der Dreck eigentlich her? Es gibt noch so viele unaufgeklärte "Harry Potter"-Geheimnisse und Frage, aber diese hier konnte endlich gelöst werden!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Harry Potter": Die Weasleys reisen mit Flohpulver

Fans haben jetzt eine sehr plausible Theorie aufgestellt: Der Dreck auf Rons Nase stammt von der Reise mit Flohpulver. Denn das fliegende Auto hat die Weasley-Familie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht genommen, so wie Molly Weasley ihren Mann im zweiten Teil für das verzauberte Fahrzeug ausschimpft. Die Flohpulver-Theorie ist also sehr nachvollziehbar.
Das Reisen mit Flohpulver wird erst in "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" richtig aufgegriffen, als Harry, der bei den Weasleys zu Besuch ist und dieses zum ersten Mal ausprobiert. Doch die gesamte Weasley-Familie scheint damals schon sehr vertraut mit dieser Art des Transports zu sein und ist schon öfter durch das Flohnetzwerk gereist. Warum also auch nicht an dem Tag, als Ron zum ersten Mal in den Hogwarts Express stieg?

 

*Affiliate-Link