„Harry Potter“: Neuer Doku-Film in Arbeit!

"Harry Potter"-Fans aufgepasst: Bald gibt's eine neue Doku über die Welt des Zauberers!

 „Harry Potter“: Neuer Doku-Film in Arbeit!
Harry Potter-Fans dürfen sich auf eine neue Dokumentation freuen!
 

Neue "Harry Potter"-Doku

So cool: Derzeit wird ein neuer "Harry Potter"-Film gedreht! Aber es wird keine Fortsetzung der Erfolgs-Story von J.K. Rowling, es wird eine Natur-Doku! Darin wird sich alles um die Tiere und Fabelwesen, die Harry Potter und seine Freunde über die Jahre begleitet haben, drehen. Auch alle möglichen tierischen Kreaturen aus "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" kommen in der Dokumentation vor. Derzeit arbeiten Experten an dem Werk, das vermutlich eine Stunde dauern wird und derzeit unter dem Namen "Fantastic Beasts: A Natural History" bekannt ist. Die Produktion übernimmt wie bei "Harry Potter" Warner Bros. gemeinsam mit BBC in Zusammenarbeit mit dem berühmten Londoner Natural History Museum.

 

Natur-Doku: Tierwesen aus "Harry Potter"

Neben Drachen, Einhörnern und Eulen wie Harrys Haustier Hedwig tauchen immer wieder Fabelwesen in "Harry Potter" auf, die von Autorin J.K. Rowling erfunden wurden. Du erinnerst dich bestimmt noch an den silbergrauen Hippogreif Seidenschnabel (im Original: Buckbeak) und an Zauberwesen wie Acromantula oder Grindelohs. Anstatt von Harry, Hermine und Ron werden in der Doku diese und weitere Tier- und Fabelwesen im Mittelpunkt stehen! Klar, sind viele davon erfunden … In der Doku soll aber erklärt werden, welche Verbindungen sie zu real existierenden Tieren haben.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!