„Harry Potter“-Fans geschockt: Reunion ohne IHN?!

Nach 20 Jahren wird es Zeit für eine „Harry Potter“-Reunion. Nun hat ein Hauptdarsteller allerdings angedeutet, nicht dabei zu sein. 😨

„Harry Potter“-Fans geschockt: Reunion ohne IHN?!
"Harry Potter" wird 20. – den Geburtstag feiern wir wohl allein?!

Als „Harry Potter“-Fan ist man ja schon einiges an Drama gewöhnt. Erst kürzlich sprach eine Darstellerin darüber, was alles so am Set abging! Aber mit dieser Art von Drama kommen wir auch einfach nicht zurecht: Vor 20 Jahren kam „Harry Potter und der Stein der Weisen“ in die Kinos und stellte den Beginn eines riesigen Franchises dar, das noch bis heute unfassbar erfolgreich ist! Natürlich ist es – trotz oder gerade wegen der Corona-Pandemie und den vielen Dingen, auf die wir gerade verzichten müssen – nun nur angebracht, dass es zu einer Reunion der Stars kommt! Ein Darsteller meinte schon, dass er sehr sicher dabei wäre. Doch nun meldete sich Daniel Radcliffe aka Harry Potter persönlich zu Wort. Und seine Aussage hat das Herz vieler Fans (uns eingeschlossen) gebrochen. 💔

"Harry Potter": Diese 9 Darsteller*innen HASSTEN es am Set

 

Daniel Radcliffe ist gerade zu busy

In einem Interview mit ET sprach der Schauspieler über die Möglichkeit einer Reunion zum 20. Jubiläum von „Harry Potter“. Radcliffe hatte leider sehr schlechte Nachrichten für alle, die sich Hoffnung auf eine Wiedervereinigung aller Schauspieler*innen gemacht haben: Er ist in diesem Jahr einfach viel zu beschäftigt und hat höchstwahrscheinlich keine Zeit für ein Wiedersehen! 😱Ich bin gerade auf einem Dreh in der Dominikanischen Republik und danach bin ich auch sehr beschäftigt, arbeite an vielen kleinen Dingen bis zum Ende des Jahres“, verkündet er im Interview. „Ich weiß es also nicht. Ich bin ziemlich sicher, dass es eine Art Feier geben wird, aber ich weiß nicht, ob wir dafür alle zusammenkommen werden. Es tut mir leid, falls das irgendwen ein bisschen enttäuscht.“ Wow, da haben wir die Untertreibung vom Jahr 2021! Ein „bisschen“? Wir sind am Boden zerstört! Es wäre schon dramatisch genug, wenn auch nur ein*e Darsteller*in fehlen würde – aber Harry Potter?! Was für eine Reunion wäre das bitte?

 

Nicht nur Radcliffe ist beschäftigt

Wir wollen nun aber nicht die ganze Schuld auf Radcliffe schieben – auch seine Kolleg*innen, Emma Watson und Rupert Grint, sitzen nicht den ganzen Tag auf der Couch und warten auf einen Anruf! Grint spielt aktuell eine Hauptrolle in der Apple TV+-Serie „Servant“ und dürfte auch mit seiner Tochter gerade alle Hände voll zu tun haben. Watsons letzte Filmrolle war 2019 in „Little Women“, aber auch sie weiß sich zu beschäftigen und ist politisch sehr aktiv. Hey, wir verstehen es: Ihr Schauspieler*innen seid alle busy. Aber kommt schon, für eine „Harry Potter“-Reunion wird sich doch irgendwo ein Slot finden lassen, der noch frei ist?! Wir halten euch auf dem Laufenden!