Festnahme: YouTuber attackiert Frau

Ein fieser Prank, der nach hinten los ging? Vitaly Zdorovetskiy greift eine nichtsahnende Frau an und wird daraufhin festgenommen. Der YouTuber hat Ärger mit der Polizei und das nicht zum ersten Mal!

Festnahme YouTuber Vitaly Zdorovetskiy attackiert Frau
Über 10 Millionen Abonnenten folgen Vitaly Zdorovetskiy auf YouTube.
 

Vitalys Aktionen sorgen für Schlagzeilen

Auf Vitaly Zdorovetskiys YouTube Channel finden sich abgedrehte Challenges und Pranks an seinen Eltern, seiner Freundin und Fremden. Zdorovetskiy begibt sich immer wieder in krasse und gefährliche Situationen, von Regeln und Verboten scheint der 28-Jährige nicht viel zu halten. Vor ein paar Monaten war der YouTube-Star schon mal im Knast, weil er in Ägypten illegalerweise auf eine Pyramide kletterte und das auf Instagram teilte. Auch seine aktuelle Attacke auf eine Joggerin könnte ihn vor Gericht bringen.

 

Angriff auf Joggerin endet mit Verhaftung

Berichten zufolge hat Zdorovetskiy am Ostersonntag am Miami Beach eine Joggerin plötzlich angesprungen und sie zu Boden gezerrt. Er soll sich dann auf sie gesetzt haben und das Opfer musste mehrere Schläge auf die Brust und ins Gesicht einstecken. Glücklicherweise konnte die Frau ihren Angreifer in die Flucht schlagen, durch ihre lauten Hilferufe wurden Passanten und Anwohner auf die Attacke aufmerksam und der YouTuber floh in ein Haus in der Nähe, wo ihn die Polizei dann auch später fand und festnahm. Am Montag kam Vitaly Zdorovetskiy gegen Kaution frei.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .