Ex-BTN-Star Sandra Lambeck: Traurige Trennung von Freundin

Nach Verlobungsgerüchten zwischen Sandra Lambeck und Nella Ngingo kommt die plötzliche Trennung ganz schön überraschend.

Sandra Lambeck hat auf Instagram 532.000 Abonnenten.
Sandra Lambeck hat auf Instagram 532.000 Abonnenten.
 

Sandra Lambeck: Plötzliche Trennung

Sandra Lambeck und Nella Ngingo waren das Liebesvorbild für viele homosexuelle junge Menschen. Nachdem sich die ehemalige "Berlin – Tag und Nacht"-Darstellerin mehr oder minder in der Öffentlichkeit outete gab es unglaublich viel Zuspruch für Sandra und ihre Model-Freundin Nella. Sie galten als absolutes Power-Couple nicht nur auf Instagram, sondern auch im wahren Leben. Zuletzt lernte Sandra sogar Nellas gesamte Familie aus dem ostafrikanischen Staates Burundi kenne. Man hatte das Gefühl die beiden bleiben auf ewig ein Paar. In einem Interview vergangenes Jahr mit Promiflash sprach die 27-Jährige über die Zukunftspläne mit dem Model. "Ich will unbedingt, dass sie mir einen Antrag macht", verriet Sandra. Zum zweijährigen Jubiläum stellte Nella ihrer Sandra sogar ihre Mama vor. Doch nun kommt der plötzliche Trennungsschock.

 

Sandra Lambeck: Trennungsgrund

Offiziell bestätigt haben die Girls ihre Trennung nicht. Jedoch deuten zahlreiche Anzeichen daraufhin. Zum einen hat Nella sämtliche Bilder von sich und Sandra auf ihrem Instagram-Account verschwinden lassen und zum anderen deuten die Bildunterschriften unter Sandras Bildern auf eine Trennung hin. "Ich habe ein Auge auf einen speziellen, emotional distanzierten Fisch mit Bindungsangst geworfen!", schreibt sie unter eines ihrer Fotos. Was hinter der plötzlichen Trennung steckt, ist bis dato nicht bekannt. Wir hoffen, dass dieser Entschluss nicht endgültig ist und wünschen Sandra und Nella nur das Beste für die Zukunft.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO mit vielen weiteren Star-News:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am