close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Euphoria" geht weiter!

Fans warten sehnsüchtig auf die dritte Staffel der HBO-Show "Euphoria" – jetzt wurde verkündet, wie es mit der Serie weitergeht. Fans werden sich freuen!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
„Euphoria“ geht weiter!
Rue-Darstellerin Zendaya steht aktuell für "Dune: Part Two" vor der Kamera, Jules-Darstellerin Hunter Schafer für "The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes"
 

"Euphoria" gewinnt einige Preise

"Euphoria" ist aktuell eine der erfolgreichsten Serien überhaupt. Bei den diesjährigen Emmy-Awards gewann Rue-Darstellerin Zendaya für ihre Rolle gleich ihren zweiten Preis und stellt damit einen neuen Rekord auf! Insgesamt bekam die Drama-Serie von HBO sechs Emmys – Wow!

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Kennenlern-Studie: Was denken andere von dir? Diese 2 Dinge zählen!

43 Jahre im Knast – aber unschuldig!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

______

 

Fans in Sorge: Wird "Euphoria" trotz Erfolg abgesetzt?

Doch Fans machen sich Sorgen, dass die Serie nach der bereits bestätigten dritten Staffel zu einem Ende kommen wird. Zum einen sind Hauptdarsteller*innen wie Zendaya, Jacob Elordi und Hunter Schafer mit anderen großen Projekten eingespannt. Zendaya steht unter anderem für "Dune: Part Two" vor der Kamera und Jacob Elordi wird in "Priscilla" Sänger Elvis Presley verkörpern. Die Schauspieler*innen sind aktuell auf der Erfolgsspur.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Zum anderen soll es am Set zu Unstimmigkeiten gekommen sein und Barbie Ferreira, die in den ersten beiden Staffeln Kat verkörpert, hat bereits angekündigt, dass sie die Show verlässt. "Nachdem ich vier Jahre lang die ganz besondere und rätselhafte Figur verkörpern durfte, Kat, muss ich mich mit Tränen in den Augen verabschieden", hat Barbie in ihrer Instagram-Story bekanntgegeben. Fans müssen sich also in der dritten Staffel von Kat verabschieden – über den Streit am Set hat der "Euphoria"-Star bereits Klartext gesprochen und diesen dementiert.

 

Endet "Euphoria" nach Staffel 3?

Bei vielen Zuschauer*innen führte das aber zur Verunsicherung: Wird die Erfolgsserie jetzt etwa nicht weitergeführt? Doch es gibt Entwarnung und Fans können erst einmal aufatmen! Nachdem bereits verkündet wurde, dass die Dreharbeiten zu Staffel drei im März 2023 starten, hat der Chief Content Officer von HBO, Casey Bloy, jetzt verraten, dass es auch darüber hinaus mit "Euphoria" weitergehen wird!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Laut dem Magazin "Deadline" suchen die Showrunner nach Möglichkeiten, die Serie weiterlaufen zu lassen, auch wenn die Charaktere älter werden. "Euphoria" spielt in der Highschool-Zeit von Rue, Kat, Cassie (Sydney Sweeney), Jules (Hunter Schafer), Maddy (Alexa Demie) und Co. Klar, dass die irgendwann ihren Abschluss machen.

Aber es klingt so, als ob wir auch darüber hinaus noch ihre Geschichten weiterverfolgen können – zumindest für einige Zeit. Mit zunehmendem Erfolg wird es zukünftig noch schwieriger, gemeinsame Drehzeiten der Darsteller*innen zu vereinbaren. Fans müssen sich also weiterhin in Geduld üben.

 

*Affiliate Link