„Divergent“-Star Shailene Woodley heimlich verlobt

Klammheimlich verliebt und verlobt: „Divergent“-Star Shailene Woodley und NFL-Spieler Aaron Rodgers bestätigen nun offiziell ihre Verlobung!

„Divergent“-Star Shailene Woodley heimlich verlobt
"Divergent"-Star Shailene Woodley hat sich klammheimlich mit einem NFL-Spieler verlobt!

In einem Interview mit Star-Moderator Jimmy Fallon hat "Divergent"-Star Shailene Woodley ausgepackt! Sie sei schon „seit einer Weile“ mit dem Football-Star Aaron Rodgers verlobt! Wie, was? Wir dachten damals noch, zwischen Shailene Woodley und Schauspielkollegen Theo James hätte es geknistert. Aber leider hatte sich herausgestellt, dass die beiden zu den Stars gehörten, die ihre Beziehung nur gefaked haben! Ist es dieses Mal echt? Wenn du deinen Crush noch überzeugen musst, dann schau dir doch mal unsere schönsten Liebeszitate an! Damit klappt es bestimmt auch bald bei euch. 😉

Die schönsten Liebeszitate aus Filmen und Serien

 

„Er ist ein wundervoller, unglaublicher Mensch“

Über den Schock in ihrem Freund*innenkreis war die Schauspielerin Woodley eher amüsiert: Irgendwie ist es witzig. Alle rasten aus gerade und wir sind eher so ‚joa, wir sind schon eine Weile verlobt‘“. Sie hat größten Respekt vor ihrem Partner, erzählt Woodley in dem Interview. „Er ist ein wundervoller, unglaublicher Mensch“, so der Star.

Trotzdem ist sie selbst etwas überrascht über den Lauf der Dinge: „Ich hätte nie gedacht, dass ich mit jemanden verlobt sein werde, der hauptberuflich Bälle wirft. Als kleines Kind habe ich nie fantasiert: ‚Wenn ich groß bin, werde ich jemanden heiraten, der Bälle wirft!‘ Aber er ist einfach wirklich gut darin.“ Fair enough! 😅

 

Shailene Woodley: Hund für Liebe verantwortlich? 

Im Grunde hat sie ihrem Hund zu verdanken, dass sie Rodgers überhaupt kennengelernt hat, gibt der Star weiter zu: „Als ich ihn zum ersten Mal traf, hat mich mein Hund zur Seite genommen und war so nach dem Motto ‚Wenn du diesen Typen nicht datest, werde ich dich als mein Frauchen verstoßen! Denn der Meter, den du einen Ball werfen kannst, ist nichts im Vergleich zu dem Marathon, den ich dank ihm laufen kann!‘“.  😂 Dieser Hund weiß wirklich zu überzeugen!

Sie selbst hat ihn aufgrund der Pandemie noch nie auf einem Football-Feld gesehen. „Ich habe nie wirklich viel mit Sport zu tun gehabt, besonders nicht amerikanischen Sport. Das hatte ich einfach nie so auf meinem Radar.“ Zumindest hat Shailene noch ein bisschen Zeit, vielleicht klappt es ja in der nächsten Saison und sie kann ihn von der Tribüne aus anfeuern! Wir drücken die Daumen!