Dieser Mann hat den kleinsten Penis der Welt

Mike Carson hat den kleinsten Penis der Welt und steht damit sogar im Guinness-Buch der Rekorde. Wie groß er ist, erfahrt ihr hier. 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Dieser Mann hat den kleinsten Penis der Welt
 

Rekord für Mike Carson: Er hat den kleinsten Penis der Welt

Wer hat den kleinsten Penis der Welt und wie groß ist er? Es gibt tatsächlich einen Mann, der im Guinness-Buch der Rekorde steht. Mike Carson aus Miami trägt seit 2016 den Titel für den kleinsten Penis der Welt.

Der Amerikaner und seine Ärzte behaupten, dass sein Penis 1/16 Inch lang sei, was ungefähr 0,15 Zentimetern entsprechen würde. Mike Carson sei stolz auf seinen Rekord, was genau die richtige Einstellung ist. Viele Jungs fragen sich, ob ihr Penis zu klein ist. Fakt ist jedoch, dass es kein Idealmaß für das Glied gibt und sich die Scheide beim Sex an die Größe anpasst. 

 

Schluss mit Penis-Shaming

In der Schule wurde Mike Carson trotzdem wegen seiner Penisgröße gemobbt, weshalb ihm sein Glied peinlich war. Heute sieht das alles schon wieder anders aus. Er trägt seinen Rekord mit stolz und hat auch nicht vor, sich einer Operation (wie zum Beispiel einer Penisvergrößerung) zu unterziehen. Im Gegenteil: Der Mann mit dem kleinsten Penis der Welt bekommt viele Sex-Angebote und trifft Frauen, die ihn genau deshalb kennenlernen wollen. Penisse können eben ganz unterschiedlich aussehen und das ist auch gut so. Es existiert nämlich kein Schönheitsideal für Penis oder Hodensack. Es gibt also einen Grund, sich deshalb verrückt zu machen und auch untereinander sollten wir darauf achten, wegen solcher Äußerlichkeiten niemanden mehr zu bewerten. 

 

*Affiliate-Link