Die fünf überraschendsten Staffel-Finale

Achtung SPOILER ALARM! Hier kommen die fünf überraschendsten Staffel-Finale aller Zeiten, jedenfalls für uns …

Pretty Little Liars hatte eines der überraschendsten Steffel-Finale ...
Pretty Little Liars hatte eines der überraschendsten Staffel-Finale ...
 

Platz 5: „How I Met Your Mother“ Staffel 9

Viele Fans sind sich einig, dass das Serienfinale von HIMYM ein absoluter Reinfall war! Ted verrät seinen Kindern zwar endlich, wie er ihre Mom Tracy kennengelernt hat, doch diese stirbt natürlich wie erwartet. Der Twist kommt, als Teds Kinder ihm klarmachen, dass er schon immer auf Robin (die von Barney getrennt ist, sieh hier seine coolsten Sprüche!) stand und ihn ermutigen, sie zurückzugewinnen. Wie weird! Am Ende der 9. Staffel, was gleichzeitig der Abschluss der ganzen Serie ist, schaut Robin aus dem Fenster und Ted wartet dort im Regen …

 

Platz 4: „Greys Anatomy“ Staffel 5

„Greys Anatomy“ ist zugegebenen Maßen von Grund auf eine sehr dramatische und emotionale Serie, aber das Ende der 5. Staffel dürfte wirklich kein Auge trocken gelassen haben. Nachdem ein Mann ins Seattle Grace eingeliefert, der durch einen Unfall komplett entstellt ist, findet Meredith schließlich raus, dass es George ist! Am Ende der Episode erleiden sowohl er, als auch Izzy einen Herzstillstand und es bleibt unklar, ob einer der beiden überleben wird. Was für ein aufregendes Staffel-Finale!

 

Platz 3: „Pretty Little Liars“ Staffel 5

Das Finale der 5. Staffel (erfahre hier, wie es weiterging) von „Pretty Little Liars“ ist schockierend und unerwartet. Nachdem Aria, Hanna, Spencer und Emily alle Komplizen von Allison für Monas „Mord“ festgenommen werden, überfallt „A“ alias Charles den Van, mit dem sie ins Gefängnis gebracht werden sollen und schließt sie in ein „Puppenhaus“! Doch damit nicht genug … Nachdem die Mädels gequält werden, können sie Charles schließlich überlisten (zumindest denken sie das), fliehen aus dem Haus und finden sich in einem in einem Innenhof wieder, der von einem Stromzaun umgeben ist. Es gibt kein Entkommen …

 

Platz 2: „GNTM“ Staffel 14

Ja, das kommt jetzt unerwartet, aber das Finale von „Germanys Next Topmodel 2019“ (erfahre hier alle News dazu) war einfach so skurril, dass es in diese Liste musste! Als erstes sagte Finalistin Vanessa überraschend ab und stieg aus der Show aus, was es zuvor wirklich noch nie gab … Dann überraschte Taylor Swift Simone, Sayana und Cäcilia vor dem Live-Finale und anschließend kam der absolute Hammer … Simones Sieg wurde nämlich zur absoluten Nebensache, nachdem Theresia ihren Verlobten Thomas live und zur Überraschung (fast) aller in der Show heiratete! Wenn das nicht mal das verrückteste GNTM Finale ever war.

 

Platz 1: „Game of Thrones“ Staffel 8

Wie sollte es auch anders sein, auf dem ersten Platz natürlich das Serien-Finale von „Game of Thrones“! Erfahre hier, was vor der 8.Staffel geschah ... Für einige kam es überraschend, für andere eher nicht. Allen, die auf ein Happy End für Jon und Daenerys gehofft hatten, dürfte wohl das Herz rausgerissen worden sein, als er sie umbringt, um das Volk von Königsmund vor ihren Launen zu retten. Nach der Aktion wird er an die Mauer verbannt und somit kommt natürlich keiner der beiden auf den Eisernen Thron, wie es viele eigentlich vermutet hatten. Der wird stattdessen von Dragon niedergebrannt! Und am Ende wird schließlich Bran, der Rabe, Stark König, einfach unglaublich. Das kam für viele Zuschauer definitiv unerwartet …

Folg uns auf Spotify!

Das könnte dich auch interessieren:

Noch mehr Star-News gibt es in der neuen Ausgabe, die du dir im Kiosk holen oder in unserem BRAVO Shop bestellen kannst!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am