close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Danny Liedtke: DAS ist sein neuer Anmachspruch

Danny Liedtke: Krasser Anmachspruch

Der „Köln 50677“-Star Danny Liedtke ("Kevin") gibt in seiner gestrigen Instagram-Story einen mega lustigen Anmach-Spruch zum Besten…

 

Danny Liedtke: So macht er Frauen an

Der 28-Jährige filmt sich, als er auf seinem Sofa sitzt und macht sich über den Songtext von Kanye Wests Song "I Love It" feat. Lil Pump und Adele Givens lustig. Der Text ist nämlich, wie man bereits am Titel des Lieds erkennen kann, ziemlich versaut! Doch laut Danny denken die meisten Girls, die das Lied derzeit feiern und voll dazu abgehen, gar nicht daran, was die Zeilen eigentlich wirklich bedeuten, die sie da fröhlich mitträllern. Danny stellt deshalb in seiner Instagram-Story klar: "Ich mach das ja schon immer so: Ich geh in den Club und sage Hey, mein Name ist Danny! Ich mag's, wenn du mir meinen Schwanz lutschst – und dafür kauf' ich dir einen krassen Lastwagen.'" Haha, klar Danny… Dabei übersetzt der Schauspieler natürlich nur die Songzeile: "I like my dick sucked, I'll buy you a sick truck". Aber wer weiß, vielleicht ist das ja auch wirklich seine Masche, im Club Frauen anzusprechen ;)

 

Danny Liedtke: Er disst Kanye West

Danny sagt: "Wenn ihr wüsstest, was in amerikanischen Texten so abgeht" und schickt in seiner Story gleich noch einen Screenshot einer Übersetzungs-Seite des Liedtextes dazu. "Da waren Kanye West und Lil Pump aber sehr kreativ beim Text schreiben" lautet sein Kommentar dazu. Das meint der Schauspieler natürlich ironisch! Denn nicht nur im Refrain des Songs wiederholt sich vor allem eine Line immer wieder: "I'm a sick fuck / I like a quick fuck (whoop!)". Auch wenn der Song gerade voll gehypt wird und in den Streaming-Charts auf der Eins steht – Dannys neues Lieblings-Lied scheint er nicht zu sein! Aber jetzt haben wir wenigstens eine kleine Inspiration für den nächsten Anmach-Spruch bekommen…

Hier siehst du Dannys Story vom 18. September:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Star-News!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .