Daher kennen wir die Superstars von früher: Rue aus „Euphoria“

Aus der Serie: Superstars: Woher ihr sie von früher kennt

Kennst du das? Du schaust eine Serie und fragst dich plötzlich: Den oder die Schauspieler*in kenne ich doch irgendwo her?! Aber woher nur? Wir helfen dir für den AHA-Momente auf die Sprünge:

Daher kennen wir diese Schauspieler*innen von früher … 

5 / 10
Daher kennen wir die Superstars von früher: Rue aus „Euphoria“
Foto: IMAGO / Cinema Publishers Collection

Zendaya ist Hollywoods Überfliegerin. Die Schauspielerin hat für ihre Rolle in „Euphoria“ gleich zwei Emmy-Auszeichnungen bekommen. In der Serie spielt sie Rue, eine drogenabhängige Jugendliche, die (mehr oder weniger versucht) clean zu werden. Auch für ihre Rollen in den „Spider-Man“-Filmen und in „Dune“ ist sie international bekannt.

Aber: Auch auf für frühere „Disney“-Fans ist Zendaya keine Unbekannte. Ihr TV-Karriere begann nämlich in der Disney-Channel-Serie „Shake it Up“. Drei Staffeln lang schlüpfte sie in die Rolle der Tänzerin Rocky, die zusammen mit ihrer besten Freundin Cece (Bella Thorne), Backgroundtänzerinnen einer Show wird, während sie noch zur Highschool geht. Eigentlich hat Zendaya als Cece vorgesprochen, wurde dann aber als Rocky gecastet.

Im Gegensatz zu einigen Kolleg*innen konnte Zendaya das Disney-Image schnell ablegen und sowohl als Sängerin als auch als Schauspielerin in erwachseneren Rollen überzeugen.

_____ 

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT: 

Die ersten Jobs der Stars