Dagi Bee: „Ich dachte, ich sterbe“

Die YouTuberin klagt in ihrer Instagram-Story über schlimme Schmerzen. Was ist passiert?

Dagi Bee: „Ich dachte ich sterbe“
Dagi Bee hat auf Instagram 6,3 Millionen Abonnenten. (Stand September 2020)
 

Influencerin Dagi Bee beantwortet Fan-Fragen

In ihrem "10 Fragen am Montag"-Format auf Instagram beantwortet der YouTuber-Star regelmäßig die Fragen ihrer Fans. Dabei scheut sie auch nicht vor intimen Fragen zurück: Beispielsweise hat Dagi Bee schon verraten, was sie an ihrer Hochzeit bereut. Letzten Montag (28.09.2020) wurden ihre Fans jedoch enttäuscht, denn es gab kein Q&A auf Instagram. Der Grund: Der 26-Jährigen ging es gar nicht gut!

 

Schlimme Schmerzen: Dagi muss zum Arzt

Natürlich hatte Dagi Bee ihre Fans nicht vergessen, aber sie fühlte sich leider überhaupt nicht gut. Wie sie in ihrer Story am Dienstag erzählte, hatte sie mit starken Magenschmerzen zu kämpfen."Ich dachte, ich sterbe", erzählte sie. Deshalb entschied sie sich, zum Arzt zu gehen. Die Diagnose: Eine Magenschleimhautentzündung. Oh nein! "Ich muss mich jetzt erstmal schonen", teilte die Influencerin mit. Wir wünschen ihr auf jeden Fall gute Besserung!Noch vor ein paar Tagen ging es der YouTuberin super. Zusammen mit Bibis Beauty Palace war Dagi Bee auf einer Party. Anlass war die Baby-Party von ihrer gemeinsamen Freundin Paola Maria

Dagi Bee: „Ich dachte, ich sterbe“
YouTuberin Dagi Bee hatte Montagabend mit starken Schmerzen zu kämpfen.
 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .