Crossover von „Lizzie McGuire“ und „Hannah Montana“ geplant? 

Es sieht nicht nur so aus, als ob die Disney-Kultserien „Lizzie McGuire“ und „Hannah Montana“ beide ins TV zurückkehren, sie könnten sogar aufeinandertreffen – zumindest, wenn es nach Hauptdarstellerin Hilary Duff geht!

Crossover von „Lizzie McGuire“ und „Hannah Montana“ geplant? 
Hilary Duff und Miley Cyrus wurden als Disney-Stars Lizzie McGuire und Hannah Montana berühmt
 

Nach 15 Jahren: „Lizzie McGuire“ geht weiter

Im Herbst sorgte „Lizzie McGuire“-Star Hilary Duff für eine Mega-Sensation, als sie ein Bild von sich und ihren ehemaligen Co-Stars postete und damit ganz offiziell bestätigte: Die Disney-Serie wird fortgesetzt! 15 Jahre nachdem die letzte Klappe fiel, wurden die Dreharbeiten wieder aufgenommen. Das Besondere: Im Gegensatz zu anderen Serien-Reboots wie „High School Musical“ oder „Gossip Girl“ steht tatsächlich der Original-Cast vor der Kamera.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Dadurch ist natürlich auch die Handlung eine etwas andere, immerhin ist Hilary Duff mittlerweile 32 Jahre alt. Anstatt um Lizzies Teenie-Probleme geht es also nun um ihre erwachsene Version, die mit Boyfriend in einer schicken Wohnung in New York lebt, deren Alltag aber noch immer jede Menge Herausforderungen bereithält.

Miley Cyrus ist „Lizzie McGuire“-Fan

Wie Millionen Fans weltweit war auch ein Megastar ganz aus dem Häuschen über die tollen Neuigkeiten: Miley Cyrus! Die Sängerin enthüllte vor Kurzem, dass sie ihre Disney-Karriere keiner Geringeren als Hilary Duff zu verdanken hat. Die war in ihrer Rolle als „Lizzie McGuire“ nämlich Mileys absolutes Vorbild und animierte sie dazu, überhaupt erst für „Hannah Montana“ vorzusprechen – was sie schließlich berühmt machte! Zwischen 2006 und 2011 spielte Miley die Schülerin, die sich vom braven Mädchen in den Pop-Star verwandelt. Erst vergangenes Jahr schlüpfte sie auf Instagram erneut in ihre legendäre Rolle. 

 

Hilary Duff wünscht sich „Hannah Montana“-Crossover

Und nun könnten die beiden Serien tatsächlich aufeinandertreffen! Denn auch um ein „Hannah Montana“-Reboot halten sich die Gerüchte hartnäckig, seit Mileys Serien- und Real-Life-Dad Billy Ray Cyrus Anfang des Jahres erklärte, es gebe bereits Gespräche. Wenn es nach Hilary Duff geht, stände einem Crossover jedenfalls nichts im Wege! „Ich liebe Miley, ich war kürzlich in ihrer Online-Show, die sie während der Quarantäne kreiert hat, und sie ist einfach fantastisch“, schwärmte die 32-Jährige im Interview mit Cosmopolitan und stellte klar: „Ich habe noch nie über ein Crossover von Hannah Montana und Lizzie McGuire nachgedacht, aber sag niemals nie! Heutzutage ist alles möglich, oder?“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .