Cole Sprouse: Er sollte eigentlich DIESE Rolle in „Riverdale“ spielen

"Riverdale" ohne Cole Sprouse als Jughead? Kaum vorzustellen! Aber in einem Interview mit Variety erklärte er jetzt, dass er zunächst für eine ganz andere Rolle vorgesehen war und wie er dann aber doch zu dem coolen Southside-Serpent wurde.🐍

Cole Sprouse: Er sollte eigentlich DIESE Rolle in „Riverdale“ spielen
Cole Sprouse ist seit 2017 als Jughead in "Riverdale" zu sehen
 

 Cole Sprouse sollte gar nicht "Riverdale"-Jughead werden

Zur Zeit wird heiß spekuliert, ob die "Riverdale"-Stars Cole Sprouse und Lili Reinhart getrennt sind, oder nicht. Nun ging es aber endlich mal wieder nur um ihn. Denn Variety sprach mit dem 27-Jährigen über seine Karriere in der Hype-Serie. Darin spielt er den coolen Außenseiter Jughead, der es liebt zu schreiben und für seine Freunde Archie (KJ Apa), Betty (Lili Reinhart), Veronica (Camila Mendes) und Co. durchs Feuer gehen würde und das auch immer wieder tut. Im Gespräch wurde jetzt aber klar, dass er eigentlich für die Archie-Rolle zum "Riverdale"-Casting eingeladen wurde. Vor Ort wurde ihm dann aber wohl klar, dass er viel lieber Jughead darstellen würde und meinte: "Ich habe ihnen gesagt, dass das ein bisschen mehr mein Style wäre und las den Text wie Rod Serling von "Twilight Zone"" (amerikanische Mystery-/Science-Fiction-Fernsehserie der 50er/60er.). Mit seiner persönlichen Interpretation des "Riverdale"-Charakters traf Cole Sprouse scheinbar voll ins Schwarze und bekam deshalb die Jughead-Rolle. Passt ja auch viel besser zu ihm, oder?😎

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

How are you spending your summer? Stream free: Link in bio. #Riverdale

Ein Beitrag geteilt von Riverdale (@thecwriverdale) am

 

So geht es für Jughead in "Riverdale" 4 weiter

Natürlich fragten die Interviewer auch direkt nach neuen Infos zu "Riverdale" Staffel 4. So richtig viel durfte Cole Sprouse dazu aber leider noch nicht sagen, wie es für seinen Charakter weitergeht: "Könnte ich dir gar nicht sagen. Um ehrlich zu sein denke ich, dass es auch ein "Riverdale" ohne jeden einzelnen unserer Charaktere geben könnte. Und dann kommen wir als Geist zurück oder unsere Zwillinge nehmen unseren Platz ein." Ist das etwa ein Hinweis darauf, dass Jughead in "Riverdale" echt stirbt und dann als Geist wiederkehrt oder gar sein Twin-Bruder Dylan Sprouse mitspielen wird. Das wäre ja mal krass! Auf die Antworten müssen wir allerdings noch warten, bis Netflix mehr zur 4. Staffel rauslässt oder sie dann am 10.Oktober weitergeht...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Can't wait for senior year. Stream the season finale now: Link in bio. #Riverdale

Ein Beitrag geteilt von Riverdale (@thecwriverdale) am

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Gönn' dir die neue BRAVO für mehr Star-News: