Capital Bra: Gespaltene Persönlichkeit

Capital Bra hat 2,3 Millionen Abonnenten auf Instagram.
Capital Bra hat 2,3 Millionen Abonnenten auf Instagram.

Capital Bra, Capi, Bratan – der Rapper hat viele Namen und Facetten. Doch besonders Joker Bra sorgt derzeit für Aufsehen. Wir verraten, euch was es damit auf sich hat.

 

Capital Bra: Was hat es mit Joker Bra auf sich?

"Du nennst mich Capital, doch ich hab' tausend Namen", rappt der 24-Jährige auf seinem Track "Melodien" feat. Juju. Diese Zeile spiegelt die derzeit kursierenden Theorien, um Capital Bra bestens wider. Am 5. November erweckte der gebürtige Russe seinen neuen Youtube-Kanal Joker Bra zum Leben. Seine Fans stellten diverse Theorien über diesen ominösen neuen Channel auf. Was hat es damit auf sich? Weshalb veröffentlicht Capi Videos auf dem Kanal Joker Bra? Nun haben all die wilden Spekulationen ein Ende. EGJ veröffentlichte ein Statement: "Capital Bra und der Joker Bra sind zwei verschiedene Charaktere. Es gibt Leute, die glauben der Bra weiß nicht was er tut aber macht euch auf etwas gefasst in nächster Zeit". Okay, also leben in einer Person zwei verschiedene Charaktere? Capital Bra ist Schizophren! Nicht umsonst heißt der neue Song von Joker Bra Schizo.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Capital Bra: Zweites Standbein

Wer jetzt glaubt, dass Capital Bra nur noch als Joker Bra agieren wird, hat sich getäuscht. Capi hat neben dem Statement seines Managements auch ein Youtube-Video geteilt, indem rapspace eine abgefahrene Theorie zu dem neuen Channel aufstellt. Der Youtuber ist der Meinung, dass der Bratan sich mit Joker Bra ein zweites Standbein schafft und dadurch in Zukunft richtig Kohle scheffeln wird. Joker Bra ist eigener Künstler und könnte daher auch eigene Vertriebs- und Platten-Deals unterschreiben. Diese Theorie scheint nicht ganz abwegig, wenn sie sogar Capi selbst teilt. Jedoch ist der Rapper nicht der Erste, der eine solche Zeitidentität annimmt. Vor ihm haben es bereits Marteria aka Marsimoto oder Spongebozz aka Sun Diego vorgemacht. Einen kleinen aber feinen Unterschied gibt es, im Gegensatz zu den anderen beiden Künstlern trägt seine zweite Identität keine Maske. Wobei man das Makeup ähnlich dem Joker aus dem Film Batman durchaus als Maske sehen könnt. Naja, sei es wie es ist. Wir sind schon mega gespannt, wie sich Joker Bra weiterentwickelt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg uns auf Spotify für mega nice Songs!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO für mehr Rap-News:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .