Capital Bra: Psycho-Video aufgetaucht

Capital Bra: Psycho-Video aufgetaucht
Capital Bra dreht gerade sein neues Musikvideo

Gruselig! Es ist ein Video mit krassen Psycho-Szenen von Capital Bra aufgetaucht. Der Bratan sieht aus wie ein Horror-Clown

 

Psycho-Video von Capital Bra

Am Wochenende postete Rapper Capital Bra (23) ein Video in seiner Insta Story. Darauf zu sehen waren verstörende Szenen: Capital geschminkt als Horror-Clown! Das komplette Gesicht des Rappers ist angemalt. Mit weißer Haut, grünen Haaren und einem Blutverschmierten Mund ähnelt er dem "JOKER" aus "Batman"! Und damit nicht genug: Auch die Kulisse, in der sich alles abspielt, ist mehr als gruselig – verdreckte Fliesen, offene Rohre und Polizei-Absperrbänder. Was hat es mit dem Psycho-Video bloß auf sich?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Capital dreht gruseliges Musik-Video

Scheinbar dreht Capi gerade ein neues Musikvideo, denn schon am Freitag erscheint seine neue Single ,,Fight Club" zusammen mit Label-Kollege Samra und AK Ausserkontrolle . Die Fans können es gar nicht abwarten, schließlich ist die Veröffentlichung seines letzten Hits ,,Melodien'' schon zwei Monate her. Unter den Post des Rappers kommentierte einer seiner Fans: ,,Jetzt muss man sich nur diesen kurzen Abschnitt 24/7 gönnen bis der Song rauskommt!". Scheint so, als wäre das Single-Release am Freitag eine richtige Erlösung für alle Capital-Fans! Leider postete nur Capital ein Video mit den ersten Einblicken in das Set des Videodrehs. Seine Song-Partner retweeteten das Psycho-Video zwar, doch was von ihnen im Video zu sehen ist und ob die beiden auch so krass verkleidet sind, verrät der Post leider nicht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Hit-Maker Capital Bra

Dass auch dieser Song wieder ein absoluter Hit unter den Deutschrap-Songs wird, ist ziemlich sicher. Schließlich ist Capi gerade der erfolgreichste Rapper in Deutschland. Spätestens nach seinem Wechsel zu Bushido-Label ,,Ersguterjunge'' erobert der 23-Jährige die Charts und ist so gut wie immer in den deutschen TOP 5 vertreten! Wir wissen gar nicht worauf wir gespannter sein sollen: Die neue Single oder doch auf das krasse Horror-Video? Am Freitag werden wir und auf jeden Fall so richtig schön gruseln – passend für alle, die noch den perfekten Halloween-Soundtrack suchen.

Das könnte dich auch interessieren:

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Schnapp dir die neue BRAVO!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .