BTS: Peinliche Instagram-Panne

Die Jungs von BTS haben erst seit wenigen Tagen ihre eigenen Instagram-Profile. Da kann einem der ein oder andere Fail schon mal passieren… 😅

BTS: Peinliche Instagram-Panne
Die BTS-Jungs scheinen noch nicht ganz mit Instagram zurechtzukommen. Foto: Rich Fury / Getty Images

BTS sind endlich auch Solo auf Instagram!

Am Montag zeigten sich Jungkook, Jimin, Jin, J-Hope, RM, V und Suga zum ersten Mal mit Solo-Accounts auf Instagram. Innerhalb weniger Stunden hatte sie schon mehrere Millionen Follower auf dem Konto.
______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

DAS solltest du vorm Schlafen NIE essen (du wirst es hassen!)

Wortwitze: Die besten Witze!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *
_______________

Die Freude bei der ARMY war natürlich riesig, denn so können sie auch noch während der Winterpause der K-Pop-Band mit ihren Lieblingen connecten und möglicherweise ein paar private Einblicke bekommen. Doch manche Bandmitglieder scheinen mit der Social-Media-App noch nicht so ganz zurechtzukommen…

BTS: Instagram-Fail bei Suga und V

Das erste Bild, das Suga auf seinen Account gepostet hat, waren Bäume an einer Straße. Er bekam dafür Millionen von Likes, doch plötzlich war der Post verschwunden: Der Rapper hat es versehentlich gelöscht. Stattdessen ist an der Stelle einfach nur ein rotes Bild. In der Caption steht: "Instagram is really hard". In den Kommentaren tauchen dann seine Bandkollegen auf, geben Tipps oder machen sich ein bisschen über den Post von Suga lustig. V schlägt ihm vor, sich ein paar Tutorials auf YouTube reinzuziehen und Jin fragt, was denn dieses rote Ding sein soll.

V hat seinen Rat zuvor wahrscheinlich schon selber in Anspruch genommen, nachdem er Jennie von BLACKPINK aus Versehen auf Instagram folgte. Später erklärte er, wie das passieren konnte: "Die Empfehlungen von Instagram. Gibt es einen Weg die loszuwerden? Es ist eine gruselige App."
Naja, übel nehmen kann man es den BTS-Jungs ja nicht, aber vielleicht nutzen sie ihre Auszeit ja auch dazu sich etwas mit der App auseinanderzusetzen und werden noch richtige Instagram-Profis. 😁

*Affiliate-Link