BTS: Neue Details zum Comeback

Seit Wochen spekulieren die Fans über das Comeback von BTS. Wie es aussieht, kommt die neue Musik nun doch später als erwartet.

BTS: Neue Details um Comeback
BTS haben neue Details über ihre neue Musik verraten.
 

BTS: Management äußert sich zu Comeback

Seit Wochen wird auf Twitter heftig diskutiert: Wann kommt neue Musik von BTS? Die ARMY wartet sehnsüchtig auf das Comeback der Band, schließlich ist ihr letztes Album und das Ende ihrer "LOVE YOURSELF: SPEAK YOURSELF" Tour schon eine Weile her. Bei der Performance bei den Mnet Asian Music Awards 2019 hatte die ARMY bereits Hinweise auf neue BTS-Songs entdeckt, doch offiziell bestätigt wurde noch nichts. Jetzt hat sich das Mangement der Band, Big Hit Entertainment, erstmals zu den Gerüchten geäußert. "Wir werden den genauen Ablauf des Comebacks veröffentlichen, wenn alles bestätigt wurde", lautet das offizielle Statement. Die Aussage folgte auf mehrere Medienberichte, die angegeben haben, dass BTS im Februar 2020 neue Musik veröffentlichen werden.

 

BTS: ARMY macht sich bereit

Wenn die Berichte stimmen, wird BTS nun also doch erst im Februar ihr Comeback starten – und nicht im Januar, wie die Fans zuerst vermutet hatten. Auch die Gerüchte über eine neue BTS-Tour würden sich dadurch verändern. Die Band weiß, wie sehr die Fans auf neue Musik warten. In einem Interview wurden die Mitglieder bereits nach einem Comeback gefragt und die Antwort war sehr vielversprechend: "Liebe ARMY, das Warten wird sich lohnen!" Bis zu offiziellen Ankündigung wird die ARMY sicher weiterhin jeden Schritt der Band beobachten um darin Hinweise auf neue Songs oder neue Infos zu finden. Und sich mental auf eine neue Ära der K-Pop-Stars vorbereiten... 🌟

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!