X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

BTS: Klares Statement für die Black Community

Wie für viele andere Stars ist es auch für die K-Pop-Band BTS selbstverständlich, sich für #BlackLivesMatter einzusetzen. Und DAS haben sie zu sagen!

BTS: Klares Statement für die Black Community
Soziales Engagement gehört für BTS dazu wie etwa ihre bewegende Rede bei der UN-Generalversammlung
 

BTS machen sich für wichtige Themen stark

Schon in der Vergangenheit, haben die K-Pop-Künstler von BTS zu Topics wie Mentaler Gesundheit, Selbsbewusstsein, Chancengleichheit und Co. einen festen Standpunkt eingenommen und ihre Reichweite genutzt, um andere zu ermutigen. So sagte Band-Leader RM in seiner UN-Rede unter anderem: "Egal wer du bist, woher du kommst, welche Hautfarbe oder Gender-Identität du hast. Steh für dich ein!". Und auch während der aktuellen Pandemie forderten sie ihre Follower mit einer lustigen "Stayathome-Challenge" auf ihrem BTS-TikTok-Kanal auf, sich und andere vor Corona zu schützen.

 

Rassismus darf für BTS keine Chance mehr haben

Nach dem schrecklichen Mord an George Floyd durch einen Polizisten entfachte weltweit und auch unter den Stars eine Protest-Welle im Zuge der #BlackLivesMatter-Bewegung, um zu zeigen, dass sie hinter der Black Community stehen und die Augen vor Rassismus nicht verschließen. Auch BTS haben nun über ihren Twitter-Kanal deutlich gemacht, dass sie ebenfalls keinerlei rassistisches Verhalten tolerieren. So schrieb: "Wir zeigen Widerstand gegen Rassendiskriminierung. Wir verurteilen Gewalt. Du, ich, wir alle haben das Recht, respektiert zu werden. Wir halten zusammen. #BlackLives Matter".💪💪

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .