BTS, BLACKPINK und Co. – Das sind die beliebtesten K-Pop-Stars in Deutschland

Ihre Singles und Alben holen Top-Positionen in den Charts, sie nehmen Kollabos mit großen Stars auf und räumen Awards ohne Ende ab. K-Pop-Stars wie BTS oder Blackpink sind mega erfolgreich, aber welche K-Pop-Gruppe ist am beliebtesten in Deutschland

BTS, Blackpink & Co.: Das sind die beliebtesten K-Pop-Stars in Deutschland
Die Besten der Besten? Die angesagtesten K-Pop-Stars werden nicht nur in Deutschland millionenfach gestreamt!
 

K-Pop-Stars erobern die Musikwelt

Schon seit ein paar Jahren mischen K-Pop-Bands die interationale Musikwelt ordentlich auf und beweisen, dass sie ohne Probleme mit Stars wie Ariana Grande, Shawn Mendes oder Lady Gaga mithalten können. Die riesige Fan-Community von Blackpink, Stray Kids & Co. steht dabei immer hinter den Künstlern und supportet die Sänger und Sängerinnen. Kein Wunder also, dass K-Pop-Stars regelmäßig in den Charts, bei Konzerten oder auf YouTube neue Rekorde aufstellen. So steht zum Beispiel BTS seit 200 Wochen auf Platz 1 der Billboard Social 50-Liste, auch Blackpink holt sich regelmäßig neue Rekorde. Beide Bands sind übrigens bei der BRAVO-Otto-Wahl 2020 nominiert, vote hier für deinen Star!

 

Das ist die Top 5 der beliebtesten K-Pop-Stars

Spotifys Ranking der meistgestreamten K-Pop-Stars in Deutschland verrät, welche Bands im Moment bei den Fans am besten ankommen: 

  1. BTS
  2. Blackpink
  3. Stray Kids
  4. ATEEZ
  5. (G)I-DLE

BTS erreichen immer wieder neue Meilensteine auf Spotify und führen deshalb die Liste der beliebtesten K-Pop-Bands an, gefolgt von Blackpink, Stray Kids, ATEEZ und (G)I-DLE. Im Ranking der meistgestreamten K-Pop-Songs sind allerdings nur BTS und Blackpink vertreten, ihre Songs "Dynamite" (BTS), "How You Like That" (Blackpink), "Black Swan" (BTS), "Kill This Love" (Blackpink), "Sour Candy" (Blackpink, Lady Gaga) wurden in Deutschland am häufigsten angehört.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!