BTS Bandgeheimnis gelüftet: Was sie wirklich zusammenhält

Schon viele Bands haben sich nach ein paar Jahren getrennt oder haben eine längere Pause angekündigt. Doch die Jungs von BTS geben seit über sieben Jahren zusammen Vollgas. Was ist ihr Geheimnis?

BTS Bandgeheimnis gelüftet: Was sie wirklich zusammenhält
Seit 2013 sind BTS eine Band und spielen mittlerweile weltweit ganz oben mit!
 

2018 ist es fast zum Band-Aus von BTS gekommen

Die K-Pop-Band hätte sich wirklich fast getrennt! Kaum vorzustellen. In einem Interview verriet Jin, dass die Jungs von BTS stark darüber nachgedacht haben, sich Anfang 2018 zu trennen. "Wir haben am Anfang des Jahres mental echte Schwierigkeiten gehabt. Wir haben untereinander viel geredet und haben sogar in Erwägung gezogen die Band aufzulösen", erzählte Jin. Zum Glück ist es nicht so weit gekommen und die Jungs es zusammen geschafft, die Zeit zu überwinden. Dass sie auch weiterhin eine Band bleiben wollen, haben sie vor kurzem nochmal bestätigt.

 

BTS verlängern ihren Vertrag

Die Verträge von V, Jungkook (der sich erst kürzlich etwas Krasses geleistet hat), Jimin, Suga, Jin, RM und J-Hope wären 2020 eigentlich abgelaufen, doch die Jungs von BTS zeigen, wie stark ihr Zusammenhalt wirklich ist und verlängerten die Verträge im Oktober. Die K-Pop-Band bleibt noch bis mindestens 2026 zusammen! 😍 Im Dezember gab es dann nochmal eine gute Nachricht für BTS und ihre Army: Der Militärdienst wurde vorerst abgesagt! BTS wird uns also auch die nächsten Jahre ohne Unterbrechung mit mega Songs und richtig guten Dance-Moves beeindrucken. Bestimmt haben die Jungs auch in Zukunft die ein oder andere Überraschung für uns auf Lager. 

 

Das hält BTS zusammen

Wenn mehrere Personen mit verschiedenen Charaktereigenschaften immer und überall Zeit zusammen verbringen, ist es verständlich, dass es ab und zu mal zu kleineren Meinungsverschiedenheiten und Diskussionen kommt. Das kennt man aus seinem eigenen Freundeskreis. Das ist auch bei K-Pop Band BTS nicht anders und trotzdem schaffen sie es, seit über sieben Jahren fest zusammenzuhalten. In einem Interview verriet J-Hope, dass die Band untereinander öfters mal gestritten hat, als sie angefangen haben miteinander zu arbeiten und zu wohnen. Vor allem V und Jimin sollen besonders oft aneinandergeraten sein. Trotz ihrer so unterschiedlichen Persönlichkeiten haben BTS es geschafft ihre Differenzen zu überwältigen. Ihr Geheimnis ist eigentlich etwas ganz simples, denn sie konzentrieren sich auf ein Ding, das sie auf jeden Fall gemeinsam haben: Der Wunsch, erfolgreich zu sein. In einem Interview erzählte Suga: "Wir fokussieren uns auf die Band und respektieren jeden Einzelnen von uns so, wie er ist."

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .