BLACKPINK: Neues Album für dieses Jahr bestätigt

Laut einem Statement des Label YG Entertainment sollen BLACKPINK nun endlich ein Comeback starten und sogar ihr erstes Album rausbringen. Aber viele Fans sind noch nicht so überzeugt...

BLACKPINK: Neues Album für dieses Jahr bestätigt
Die K-Pop-Girls von BLACKPINK haben 2016 ihr Debüt gefeiert
 

Neue Musik und Album von BLACKPINK noch in diesem Jahr

Schon lange kämpfen die Fans von BLAKPINK um ein Comeback der Girl-Band. Denn obwohl sie seit 4 Jahren mega erfolgreich sind, konnten die Mädels bisher noch kein einziges Album rausbringen. Währenddessen arbeiten ihre Kollegen von BTS schon am achten. Der Grund für das fehlen neuer Songs, Solos und anderem Content der K-Pop-Gruppe ist für ihre Anhänger ganz klar: Ihr Label YG Entertainment supportet sie nicht genug und verschiebt ihre Releases immer wieder. Zuletzt setzten sich die BLINKS für BLACKPINK sogar mit echten Protesten ein und schickten Trucks zum Label und ließen riesige Plakate aufhängen. Diesem Druck konnte das Management nun doch nicht mehr standhalten und es postete ein Statement zum Comeback, in dem unter anderem ein Album angekündigt wird:

  • BLACKPINK haben 10 Songs aufgenommen, die ihr erstes Album ergeben werden
  • Der Pre-Release-Song kommt im Juni
  • Im Juli folgt eine weitere Single in einem besonderen Format
  • Das Album ist für September geplant
  • Es wird drei Zeiträume geben, in denen neuer Content kommt, sowie Möglichkeiten für  BLACKPINK ihre Fans zu treffen und zu perfomen
  • am 29. Mai erscheint der gemeinsame Song von Lady Gaga und BLACKPINK
 

BLACKPINK-Fans fordern Album früher und noch mehr

In den Kommentaren unter dem Statement merkt man schnell, dass die BLINKS nicht wirklich happy sind. Vor allem stört es einige, dass es keine Termine für die einzelnen Abschnitte des BLACKPNK-Comebacks gibt. Deshalb berfürchten sie, dass alles wieder nachhinten verschoben wird. Außerdem bestehen sie darauf, dass sie das Album schon im Juni bekommen und erst danach einzelne Songs als Promo rauskommen. Und viele warten auch auf die Solo-Werke der einzelnen BLACKPINK-Girls, die ihnen schon vor langer Zeit versprochen wurden. Na hoffentlich hält sich das Label an den wagen Plan und enttäuscht die Band und die Fans nicht noch einmal.

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .