close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 2 / 13

„The Big Bang Theory“ – Unlogische Penny-Momente: Ausbildungs-Chaos

Viele Witze in “The Big Bang Theory” drehen sich um: Die Nerds sind schlau und Penny (Kaley Cuoco) ist doof. Und Penny? Die versucht auch oft zu beweisen, dass sie eben sehr wohl etwas auf dem Kasten bzw. im Köpfchen hat. So lügt sie am Anfang der Serie darüber, dass sie einen College Abschluss hat. In Wahrheit aber hat sie den gar nicht. Warum sie das College schmiss wird aber nie erklärt. Hatte sie Angst? Oder keine Lust mehr? Was wollte sie denn eigentlich studieren?
_________
ANDERE MOCHTEN AUCH:
„The Big Bang Theory“: Die krassesten Set-Geheimnisse!
_________


In späteren Folgen macht sie unterschiedliche andere Weiterbildungen – mal in Geschichte, dann macht sie einen Schauspiel-Kurs, auch in Psychologie versucht sie sich. Aber nichts davon trägt wirklich Früchte oder wird weitererzählt. Unlogisch dabei ist vor allem auch: Dass ihre Freunde ihr nicht helfen, sich weiter zu entwickeln – sondern zusehen, wie Penny immer wieder scheitert und dann Witze darüber machen.