Bild 9 / 11

"The Big Bang Theory": Dass sie so viel und so oft Alkohol trank

Penny soll bei ihrer Arbeit als Vertriebsmitarbeiterin eines Pharmaunternehmens sehr gut abgeschnitten haben. Ihre Karriere und ihr Berufswechsel waren in der achten Staffel tatsächlich ein wichtiger Punkt. Aber für den größten Teil der Serie wurde Penny gesehen, wie sie in ihrer oder in der Wohnung der Jungs saß und ordentlich Wein trank. Und dies änderte sich später auch nicht. Dieser permanente Alkoholkonsum macht einfach weniger Sinn, denn schließlich muss die als große Karriere-Frau auch jeden Tag abliefern und mit einem Kater, weil man zu viel getrunken hat, geht das nur bedingt. 😆