"Berlin – Tag und Nacht": Sina bringt sich in Lebensgefahr!

Diese Woche bei "Berlin -Tag und Nacht": Sina rennt in das brennende Haus – wird sie überleben?

Berlin – Tag und Nacht: Sina bringt sich in Lebensgefahr!
Sina bekommt nach ihrer Aktion kurz ein schlechtes Gewissen Foto: RTL II
Auf Pinterest merken

"Berlin – Tag und Nacht": Sina in Gefahr

Sina hat aus lauter Wut und Eifersucht das Haus, in dem sich Jonas und Lynn befanden, in Flammen gesetzt. Schnell bekommt sie jedoch Angst und rennt in das brennende Gebäude, um Jonas und Lynn zu retten. Doch die befinden sich gar nicht mehr in dem Haus! Sie wird bewusstlos – kann aber in letzter Sekunde noch gerettet werden und kommt mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Als sie dort erfährt, dass Lynn und Jonas gar nicht mehr in dem Haus waren, wird sie wieder von ihrer krassen Eifersucht übermannt und will die beiden "Verräter" zur Rede stellen! Sie schleicht sich aus dem Krankenhaus und trifft vorm Eingang auf Jonas und Lynn, die sie gerade besuchen wollen – ob das gut geht?

"Berlin -Tag und Nacht": Heftige Diagnose für Sina!

Schließlich kommt raus, dass Sina das Feuer gelegt hat und sie hat einen emotionalen Zusammenbruch – das hat eine Einweisung in die Psychiatrie zur Folge. Dort stellen die Ärzt*innen fest, dass Sina an einer bipolaren Störung leidet! Ziehmutter Paula macht sich nach dieser Diagnose große Vorwürfe: Wie konnte sie es überhaupt so weit kommen lassen und nicht merken, dass Sina Hilfe braucht! Zusammen mit Basti holt sie sich nun einige Tipps und Informationen ein, um Sina bestmöglich helfen zu können. Doch Sina will mit niemandem so richtig reden und lieber allein sein… Wie geht es ihr mit dieser Diagnose?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link