"Berlin – Tag und Nacht": Sascha lässt Chiara für Amelie fallen

Diese Woche bei "Berlin – Tag und Nacht": Malte verliert wegen Sascha und Chiara endgültig die Nerven und Schmidti muss ums Kräsch fürchten.

Berlin – Tag und Nacht: Sascha lässt Chiara für Amelie fallen
Verliert Chiara Sascha nun an Amelie? Foto: RTL II
Auf Pinterest merken

"Berlin – Tag und Nacht": Sascha sorgt für Drama

Sascha nimmt sich immer mehr Zeit für Amelie und plant sogar einen Ausflug mit ihr! Chiara unterstützt das Ganze zunächst, doch als Sascha nicht wie versprochen sie in ihrer Pause in der Schnitte besucht, nur um bei Amelie zu bleiben, macht sich langsam Unsicherheit und Eifersucht in ihre breit. Der gemeinsame Filmabend hilft da auch nicht gerade, denn sie fühlt sich auch hier wie das fünfte Rad am Wagen. Doch Amelie und Sascha sind doch nur Freunde – oder?

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Einer freut sich darüber, dass Chiara endlich etwas Abstand zu Sascha nimmt – wenn auch nicht ganz freiwillig: Malte. Doch dann ändert sich das plötzlich wieder und Chiara scheint glücklicher, denn je mit dem Macho zu sein. Das wühlt Malte ganz schön auf. Als Joe das bemerkt, geht er auf Malte zu, der sich ihm gegenüber öffnet. Bei Joe stößt Malte auf Verständnis und bekommt auch noch ein paar hilfreiche Tipps, wie er vor Sascha die Ruhe bewahren kann. Das funktioniert zunächst auch ganz gut. Doch als Malte merkt, dass sich Sascha und Chiara wieder ziemlich nah kommen, kann er sich nicht mehr beherrschen und lässt seine Wut an seiner Einrichtung aus…

"Berlin – Tag und Nacht": Kann Schmidti sich noch durchsetzen?

Schmidti könnte nicht glücklicher sein: Seine Protest-Aktion zur Kiezrettung läuft super und verspricht, ein voller Erfolg zu werden. Sogar ein Reporter wird auf ihn aufmerksam und möchte ihm helfen, seine Botschaft weiterzuverbreiten. Als er das schadenfroh seinem Erzfeind Piet erzählt, fackelt der nicht lange und steht mit einem Handwerker vorm Kräsch: Angeblich würde in der Wohnung bei ihm ein Wasserschaden vorliegen, der auch das Kräsch fluten könnte. Schmidti glaubt Piet das zwar nicht, lässt den Handwerker aber trotzdem zur Kontrolle ins Kräsch – der dort, wie zu erwarten, keinen Grund zur Sorge findet. Schmidti atmet auf, doch lange hält die Erleichterung nicht an. Nach einem anonymen Tipp, hinter dem Schmidti natürlich Piet vermutet, taucht jemand vom Ordnungsamt bei ihm im Kräsch auf, der dort einen Rattenbefall feststellt. Schmidti ist außer sich – muss er das Kräsch schließen? Die Situation zwischen Piet und ihm eskaliert…

All das und vieles mehr erfahrt ihr von Montag bis Freitag um 19:05 Uhr bei einer neuen Folge "Berlin – Tag und Nacht"! Ihr habt eine Folge verpasst? Kein Problem! Auf RTL+ * könnt ihr alle Episoden ganz entspannt streamen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link