"Berlin – Tag & Nacht": Toni im gefährlichen Magerwahn

Durch ihre beginnende Modelkarriere wird Toni in "Berlin – Tag und Nacht" immer mehr in einen Magerwahn getrieben. Im Interview erzählt Toni-Darstellerin Katharina Kock mehr zum Thema Magerwahn und Body-Positivity.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Berlin – Tag & Nacht": Toni im gefährlichen Magerwahn
Findet Toni wieder aus ihrem Magerwahn heraus?

"Berlin – Tag und Nacht": Toni lebt gefährlich!
Toni muss auf ein wichtiges Casting. Davor etwas essen? Fehlanzeige! Beim gemeinsamen Frühstück mit Connor schmeißt sie das Essen heimlich weg. Die Aufregung schnürt ihr den Magen zu – und sie hat (ihrer Meinung nach) eh schon viel zu viel auf den Rippen. Der Erfolg beim Casting gibt ihr aber nicht mehr Selbstvertrauen, sondern bestätigt sie nur darin, dass es richtig ist, weniger zu essen. So feiert sie auf ihre eigene Art und Weise: Eine Joggingrunde mit Jenna… Wenn sie so weitermacht, wird ihr bestimmt bald die Kraft ausgehen…
______________

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

twenty4tim: Instagram-Star gesteht schlimme Essstörung

Ständig müde: 14 Ursachen die schlapp machen – und wie du fitter wirst

Hier gibt's die neuste Folge von "Berlin – Tag & Nacht" *
_______________

 

Katharina Kock versteht Tonis Problematik

Schlechte Erfahrungen bei Castings und der Druck ihrer Agentin veranlassen Toni dazu, dünner werden zu wollen. Katharina Kock würde dem Druck aber nicht nachgeben: "Ich kann die Problematik von Toni verstehen. Ich persönlich würde aber niemals versuchen abzunehmen. Hätte ich die Wahl, hätte ich lieber noch ein paar Kilos obendrauf. Ich glaube, niemand ist zu 100 Prozent mit seinem Körper zufrieden. Wir müssen lernen, darauf zu schauen, was wir an unserem Körper schön finden und wo unsere Stärken liegen, anstatt ständig nach Optimierung zu streben." Eine wichtige Message, die die Schauspielerin da anspricht, denn viele junge Menschen, sowohl männlich und weiblich können unzufrieden mit ihrem Körper sein.

 

Katharina Kock: "Seid so, wie ihr seid!"

Junge Mädchen haben wie Toni oft den Traum, Model zu werden, doch sich dafür zu verbiegen? No way! Katharina einen wichtigen Tipp für alle Mädels, die sich in einer Situation wie Toni befinden und sich stark unter Druck setzen lassen, was das Aussehen und ihre Ernährung angeht: "Mädels, macht euch bitte keinen Druck! Erstmal verändert sich der Körper im Laufe der Zeit eine Millionen Mal und das ist völlig normal! Ich persönlich finde es auch viel schöner, wenn alle Menschen unterschiedlich sind und so jeder sein eigenes Auftreten hat! Sich runterzuhungern ist Quatsch! Stellt euch lieber vor den Spiegel und schaut nur auf eure Schönheit. Schaut euch an, was ihr an eurem Körper schön findet, denn Schönheit fängt im Kopf an. Lebt gesund und seid so, wie ihr seid. Und dann noch mein Spezialtipp: Lachen!" Also, worauf wartet ihr noch? Stellt euch vor euren Spiegel und konzentriert euch auf das, was ihr schön an euch findet!

BTN könnt ihr von Montag bis Freitag um 19:05 Uhr auf RTLZWEI schauen oder zu jeder Zeit bei RTL + streamen*.

 

*Affiliate-Link