Ariana Grande: So krass ist ihre neue Multi-Millionen-Villa 

Ariana Grande hat sich selbst beschenkt: Mit einer 12 Millionen Euro teuren Luxusvilla in den Hollywood Hills. 

Ariana Grandes Vermögen wird auf über 100 Millionen Euro geschätzt 
Ariana Grandes Vermögen wird auf über 100 Millionen Euro geschätzt 
 

Ariana Grande suchte über ein Jahr ihr Traumhaus

Ariana Grande gehört zu den Superstars, die sich schon im jungen Alter puren Luxus leisten können. Doch im Gegensatz zu den meisten ihrer Promi-Kollegen, die längst eigene Villen besitzen, lebte die 26-Jährige lieber zur Miete – und gab dafür monatlich um die 35.000 Euro aus! Doch auch Ariana zieht es nun ins eigene Reich, sodass sie sich bereits Anfang letzten Jahres auf die Suche nach ihrem Traumhaus machte

 

Ariana Grande: Luxus-Villa in den Hollywood Hills

Nun ist die Sängerin endlich fündig geworden: Sie zieht in eine Luxus-Villa in den Hollywood Hills, einem der beliebtesten Promi-Viertel in Los Angeles. Und ihr neues Haus hat es in sich! Wie Immobilien-Insider der „LA Times“ verrieten, erstreckt es sich über drei Stockwerke mit jeder Menge deckenhoher Fenster, die einen Traumausblick über die Hügel bis hin zum Meer bieten. Auf rund 1000 Quadratmetern Wohnfläche verteilen sich unter anderem vier Schlafzimmer, sieben Badezimmer, ein Fitnessstudio mit Wellness-Center und eine Bar mit eigenem Weinkeller. 

 

Ariana Grande: Schnäppchen für rund 12 Millionen

Obwohl es sich um ein Millionen-Objekt handelt, hat Ariana mit dem Kauf tatsächlich ein Schnäppchen gemacht! Vor zwei Jahren war die Villa noch für 22,5 Millionen Euro auf dem Markt – die Sängerin, deren Vermögen auf über 100 Millionen Euro geschätzt wird, ergatterte ihr neues Zuhause für "nur" 12 Millionen

 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .