6ix9ine: Feature mit Mickey Mouse?

Ein Rap-Feature mit einer Disney-Figur, wie soll das denn gehen – will Rapper 6ix9ine wirklich einen Song mit der Mickey Mouse aufnehmen? Zuzutrauen wäre es ihm ja …

6ix9ine's Track "FEFE" feat. Nicki Minaj und Murda Beatz wurde über 860 Millionen Mal auf YouTube angeschaut (Stand 25.5.2020)
6ix9ine's Track "FEFE" feat. Nicki Minaj und Murda Beatz wurde über 860 Millionen Mal auf YouTube angeschaut (Stand 25.5.2020)
 

6ix9ine Song "GOOBA" sorgt für Stress

Erst vor knapp drei Wochen crashte 6ix9ine mit seinem neuen Track "GOOBA" die Charts! Bei seinem Comeback-Livestream schauten 2 Millionen Zuschauer gleichzeitig zu, total krass! Trotz der enormen Reichweite und dem riesigen Interesse an dem Rapper, der gerade erst aus dem Knast entlassen wurde, schaffte sein neuer Track es nicht auf Platz 1 der Billboard-Charts. Tekashi 6ix9ine zeigte soch darüber so "MAD" dass er dem Magazin vorwarf, dass man sich Chartplatzierungen ganz einfach kaufen könne. Das passte den Stars auf Platz 1 (auf dem nach wie vor "Stick With U" platziert ist) natürlich überhaupt nicht – es folgte ein krasser Beef zwischen 6ix9ine, Ariana Grande und Justin Bieber."HES MAD, SHES MAD, BIG MAD, HAHA, STAY MAD" wie der Rapper in "GOOBA" rappt, dachte sich aber auch Billboard und beließ es bei dieser Platzierung, doch vielleicht klappt es ja mit dem nächsten Song?

 

6ix9ine's neuer Track heißt "Trollz"

Schon diesen Freitag gibt es Rap-Nachschub, eigentlich wollte 6ix9ine seinen neuen Song schon letzten Freitag droppen, das Release verschob er aber eine Woche nach hinten. Am Samstag durften Tekashi's Fans auf Instagram abstimmen wie sein neuer Track heißen soll. Der Kommentar mit den meisten Likes sollte gewinnen, doch so richtig mitentscheiden konnte man eigentlich nicht. Der Rapper hatte, direkt nachdem er den Post veröffentlichte, mit "Trollz" kommentiert und den Songnamen somit quasi selbst bestimmt. Mit über 240.000 Likes überstimmte er die Vorschläge "THE SNITCHA" mit 190.000 Likes und "SNITCH 9ine" mit 99.000 Likes (Stand 25.5.2020).

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

6ix9ine: Feature mit Mickey Mouse nicht ausgeschlossen!

In seinem neusten Insta-Post verriet der Rapper mit den Regenbogen-Haaren , dass es sich bei seinem neuen Song um ein Feature handelt. Wer darauf zu hören ist, verriet er natürlich nicht und ließ seine Fans raten. All zu viel Auswahl bleibt da jedoch nicht, schließlich hassen viele Stars Tekashi 6ix9ine – also vielleicht gar kein richtiger Star? Das dachte sich auch ein Follower und nannte den Namen der berühmtesten Disney-Figur ever: Mickey Mouse! Auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, könnte es eine Chance für die Maus mit den großen Ohren geben. Bisher äußerte sich der "FEFE"-Star nicht zu den Vorschlägen, daher ist Mickey Mouse noch nicht ausgeschlossen! Cardi B. und Drake wurden ebenfalls vorgeschlagen und auch Nicki Minaj und Kyne West mit denen er schon "MAMA" veröffentlicht hat, fand man in den Kommentaren. Wir sind gespannt, wessen Stimme uns auf "Trollz" überrascht ... 

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .