6ix9ine & Nicki Minaj: 8 Schüsse auf Hip Hop Stars

Schüsse auf 6ix9ine und Nicki Minaj bei Videodreh
Schüsse auf 6ix9ine und Nicki Minaj bei Videodreh

Nach dem Mordanschlag auf Rapper 6ix9ine ist jetzt ein schockierendes Video von der Tat aufgetaucht. 

Update vom 13.11.2018

Während des Videodrehs zu 6ix9ines neuem Song hatten Unbekannte versucht, den Rapper umzubringen. Jetzt ist ein Video von dem Attentat aufgetaucht, das die Außen-Überwachskamera der Mega-Villa aufgenommen hat. Auf der kurzen Film- Sequenz ist zu sehen, wie sich ein weißes Auto dem Eingangstor der Luxusimmobilie nähert und dann mehrere Schüsse auf das Gebäude abgegeben werden. Anschließend flüchten die Täter in einer hellen Limousine vom Tatort. Hoffentlich kann die Polizei anhand dieser Bilder schnell ermitteln, wer diesen schrecklichen Anschlag verübt hat.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Erneuter Mordanschlag auf 6ix9ine

Was 6ix9ine erneut durchleben musste ist kaum zu fassen – es gab tatsächlich einen erneuten Mordanschlag auf den Rapper. Wie das Portal TMZ berichtete wurden von einem oder mehreren Tätern acht Schüsse auf eine angemietet Villa in der sich 6ix9ine befand abgefeuert. Die Crew von 6ix9ine mietete das 80-Millionen-Dollar-Anwesen, dass die Kulisse für das Musikvideo für einen der Songs auf seinem neuen Album sein sollte. Auch die Hip-Hop-Stars Nicki Minaj und Kanye West sollen vor Ort gewesen sein. Laut Polizeit sollen die Schüsse gegen 22:25 Uhr von einem Vorbeifahrenden Auto abgefeuert worden sein. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Nicki Minaj hatte Glück im Unglück

Rapperin Nicki Minaj hatte bei diesem Anschlag tatsächlich Glück im Unglück. Die Schüsse trafen ein Fenster hinter dem sich die Garderobe von Nicki Minaj befand. Die Musikerin war zum Glück zu dem Zeitpunkt noch nicht in der Villa – sonst wär das Ganze ziemlich böse ausgegangen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Kanye West ging sofort

Mindestens eine Kugel ging durch ein Schlafzimmerfenster. Kanye verließ die Villa sofort. Die Produktion wurde umgehend gestoppt. Laut TMZ überprüfen Detektive jetzt Überwachungsvideos, um die Täter schlesstmöglich zu finden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Sind es die selben Täter wie beim ersten Anschlag?

Nun wird vermutet, dass es die gleichen Täter wie bei dem ersten Anschlag auf 6ix9ine sein könnten. Im August diesen Jahres gab es bereits ein Attentat auf den Rapper und seinen Kollegen 50 Cent. Damals wurden 11 Schüsse auf die Beiden abgefeuert. Die Schüsse kamen aus einem weißer Porsche mit Kennzeichen aus New Jersey.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Das könnte dich auch interessieren:

Schon die neuste BRAVO gecheckt? Jetzt an deinem Kiosk!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .