6ix9ine: Diese Stars hassen den Rapper

Während seiner Haft hat Rapper 6ix9ine sich viele Feinde gemacht, nicht nur seine Ex-Gang hat es auf ihn abgesehen auch viele andere US-Stars haten Tekashi

6ix9ine's Comeback -Livestream verfolgten mehr als 2 Millionen Follower gleichzeitig!
6ix9ine's Comeback-Livestream verfolgten mehr als 2 Millionen Follower gleichzeitig!
Inhalt
  1. So erfolgreich ist Tekashi 6ix9ine
  2. 50 Cent hatet 6ix9ine trotz gemeinsamen Tracks
  3. Cardi B streitet 6ix9ines Vorwürfe ab 
  4. Snoop Dogg: 6ix9ine ist eine Ratte
  5. Meek Mill: "Ich hoffe 6ix9ine entschuldigt sich"
  6. Manuellsen droht 6ix9ine
  7. Darum hat 6ix9ine seine Gang verraten
 

So erfolgreich ist Tekashi 6ix9ine

Die ganze Welt kennt ihn – Tekashi 6ix9ine, den Rapper mit den bunten Haaren, den Rapper der seine kriminelle Gang verraten hat! Schon vor seiner Haft war er ein erfolgreicher Rap-Star, hatte bereits Features mit Stars wie Nicki Minaj. Doch gerade der Knast brachte ihm den ganz großen Hype, die ganze Welt diskutierte über den bunten Rapper mit den goldenen Zähnen und über all das, was er auspackte.  2 Millionen Follower sahen gleichzeitig bei seinem großen Comeback-Livestream auf Instagram zu – Rekord. Tekashis neue Single "GOOBA" bricht ebenfalls Rap-Rekorde, 43 Millionen Views in 24 Stunden! Das Video zum Track drehte er (mit elektronischer Fußfessel am Knöchel) bei sich zu Hause. Da 6ix9ine nach seiner Entlassung unter Hausarrest steht, darf er sich nicht von seinem Grundstück entfernen. Aus Angst, seine Ex-Gang könnte ihn dort finden und sich an ihm rächen, aus Sicherheitsgründen musste 6ix9ine mehrfach umziehen. Ein verrückter Lebensstil, den nicht jeder feiert! Die Rap-Szene ist gespalten: Die einen lieben 6ix9ine, die anderen hassen ihn und gönnen der "Snitch" den Erfolg nicht …

 

50 Cent hatet 6ix9ine trotz gemeinsamen Tracks

Rapper 50 Cent (Candy Shop) kennt Tekashi schon eine ganze Weile. Erst 2018 standen die beiden gemeinsam mit Uncle Murda und Casanova im Studio und nahmen den Track "Get The Strap" auf. Auch wenn sie die Zusammenarbeit durchgezogen und den Track veröffentlicht haben, richtige Bros wurden die beiden nicht. Als der "FEFE"-Rapper 2018 in den Knast musste, verriet 50 Cent in einem Interview, was er wirklich von dem Rapper mit den bunten Haaren hält: “Gesetze werden gemacht, damit man sich daran hält. Auch die Straße hat ihre eigenen Gesetze. Als ich gelesen habe, was Tekashi alles verraten hat – ohne, dass es überhaupt in der Anklage stand, war mir klar, dass er alle Karten auf den Tisch legen wird. Er wird jeden verraten, um seinen eigenen Arsch zu retten, er ist eine Ratte!"

 

Cardi B streitet 6ix9ines Vorwürfe ab 

Auch die "I Like It"-Sängerin wurde in 6ix9ine's Aussage nicht verschont. In seiner Anhörung beschuldigte er Cardi B. ebenfalls Mitglied der besagten “Nine Trey Blood”-Gang, zu sein, vor allem finanziell sollen die Gangster von den Musikern profitiert haben. Cardi stritt die Vorwürfe jedoch ab!

 

Snoop Dogg: 6ix9ine ist eine Ratte

Rap-Legende Snoop Dogg (Drop It Like It's Hot) toleriert den Hype um den "GOOBA"-Star ebenfalls nicht. Für ihn ist 6ix9ine nicht mehr als eine Ratte die sich durchs Rap-Game snitcht und für den Verrat seiner eigenen Gang auch noch gefeiert wird, obwohl das in der Rap-Szene das größte Vergehen überhaupt ist. Unter den Beitrag eines Musik-Journalisten der 6ix9ines neuen Track geteilt hatte schrieb der Doggy Dogg:" Ihr müsst aufhören diese kleine Ratte zu pushen. Die Medien machen Verrat mit ihrer Berichterstattung zu was "Coolem". Ich bin da Old-School, fi*k 6ix9ine und alle, die diese Snitch feiern, ganz New York. Fühlt es, oder fi*kt euch selbst. 

 

Meek Mill: "Ich hoffe 6ix9ine entschuldigt sich"

Auch Meek Mill äußerte sich zu Tekashis Verräter-Move. Sogar schon vor seinem offiziellen Comeback, appellierte der Musiker an das Gangster-Gewissen des Rappers :" Ich hoffe die Ratte kommt live um sich zu entschuldigen, bei den ganzen Leuten, die er verraten hat und allen anderen die seiner Aussage zum Opfer gefallen sind. Mehr muss ich dazu nicht sagen, er ist ein toter Mann! Er hat nicht nur seine Gang, sondern auch seine Tochter und seine Babymama im Stich gelassen!". 6ix9ine ließ nicht lange auf eine Antwort warten und machte sich darüber lustig, dass Meek Mill so kurz nach der Geburt seines Sohnes nichts Besseres zu tun habe als sich über einen mexikanischen Rapper mit Regenbogenhaaren aufzuregen, womit er natürlich sich selbst meinte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Don’t put me last knowing ima be the first one to risk it all for you ....

Ein Beitrag geteilt von Meek Mill (@meekmill) am

 

Manuellsen droht 6ix9ine

Und auch aus dem deutschen Rap-Game gibt es bereits die erste Drohung an Tekashi. Manuellsen wandte sich während der neuen Folge "Nice oder Scheiss" an den US-Rapper und warnte diesen davor nach Deutschland zu kommen! "Wenn du das hier siehst du Regenbogenkopf, solltest du jemals nach Deutschland kommen dann schnappe ich dich, ich hol mir deinen Arsch! Das ist die Wahrheit und keiner deiner Trey-Roten-Bandanna-Gang kann dich dann beschützen. Hast du das gehört? Das sage ich dir – ich bin Manuellsen, merk dir das".

 

Darum hat 6ix9ine seine Gang verraten

Natürlich darf man nicht vergessen, dass auch 6ix9ine seine Gründe hatte und es immer auch eine Vorgeschichte gibt. Erst vor kurzem äußerte er sich das erste Mal zu den Vorwürfen und nannte einige Gründe,  aus denen er gegen seine Ex-Gang ausgesagt hätte. In seiner Story fragte 6ix9ine seine Follower, wie sie in dieser Situation gehandelt hätten, wie hättest Du reagiert?

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!