„You“-Star Penn Badgley ist Papa geworden

Nach zwei Fehlgeburten sind „You“-Star Penn Badgley und Ehefrau Domino Kirke Eltern eines gesunden Jungen geworden.

„You“-Star Penn Badgley ist Papa geworden
„You“-Star Penn Badgley ist stolzer Vater eines Sohnes
 

„You“-Star Penn Badgley: Zum ersten Mal Vater 

Als Dan Humphrey in „Gossip Girl“ wurde er berühmt, mit „You – Du wirst mich lieben“ legte er zuletzt ein mega Serien-Comeback hin – nun hat Schauspieler Penn Badgley seine schönste Rolle übernommen: Vater! Auf Instagram verkündete seine Frau Domino Kirke die frohe Botschaft mit einem ganz besonderen Posting. „Sein herzförmiges Zuhause“, schrieb die Sängerin zu einem mit ihrer Plazenta gemalten Bild und verriet damit auch gleich das Baby-Geschlecht: Ein Junge, der laut des Hashtags bereits Mitte August das Licht der Welt erblickte. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

„You“-Star Penn Badgley: Baby-Glück nach Fehlgeburten

Die Geburt ist für das Paar, das seit 2017 verheiratet ist, ein kleines Wunder, denn nach zwei Fehlgeburten hatten Penn und Domino die Hoffnung auf ihr Wunschkind schon fast aufgegeben. „Ich habe aufgehört, meinem Körper zu vertrauen und begann zu akzeptieren, dass es einfach nicht sein soll“, sprach die 36-Jährige damals ganz offen über ihren traurigen Verlust. Umso größer war die Freude, als sie im Februar ihre Schwangerschaft öffentlich machte. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Für Domino ist es das zweite Kind, sie brachte Sohn Cassius (11) mit in die Ehe, um den sich Penn bereits liebevoll kümmerte. Nun ist die kleine Familie komplett!

Folg' uns auf Spotify für nice Musik: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .