Worauf stehen Jungs beim Petting wirklich?

Worauf stehen Jungs beim Petting wirklich?
Findet gemeinsam heraus, worauf er beim Petting steht.

Streicheln, Küssen, Lecken – du kannst auch gefühlvollen Sex haben, ohne dabei gleich mit deinem Schatz zu schlafen. Was du übers Petting wissen musst und wo er dabei am liebsten berührt wird, erfährst du hier.

 

Petting: Was ist das eigentlich?

Petting wird umgangssprachlich auch „Fummeln“ genannt und ist das gegenseitige Liebkosen und Berühren mit Händen und Mund. Und zwar am ganzen Körper – also auch an den Geschlechtsorganen. Petting ist also Sex – ohne miteinander zu schlafen. Denn der Penis wird dabei nicht in die Scheide eingeführt. Deshalb ist Petting besonders beliebt als Vorspiel, da es sowohl sie als auch ihn total erregen kann. Dadurch wird die Scheide feucht und der Penis steif, was die wichtigsten Voraussetzungen sind, damit zwei Menschen miteinander schlafen können. Aufgepasst: Auch beim Petting muss an Verhütung gedacht werden! Denn eine Schwangerschaft ist nicht nur beim ungeschützten Geschlechtsverkehr möglich, sondern auch dann, wenn Sperma an oder in die Scheide gelangt. Das kann auch beim Petting passieren, indem das Sperma beispielsweise über die Finger an oder in die Scheide gelangt!

 
 

Petting: Darauf stehen Jungs!

  • Beim Petting stehen Jungs vor allem darauf, wenn ihre erogenen Zonen gestreichelt, geküsst und massiert werden. 
  • Wo seine erogenen Zonen sind, kannst du mit heißen Küssen am ganzen Körper herausfinden. 
  • Fang zum Beispiel am Hals an, wandere dann über seinen Oberkörper bis zu seinen Oberschenkeln
  • Aber auch Brustkorb, Lippen und Ohrläppchen und Pobacken sind für jede Art von Zärtlichkeit zu begeistern
  • Du spürst, dass dein Freund bereits total erregt ist? Dann fahre mit deiner Hand langsam in Richtung seiner Intimzone, denn dort sind Jungs besonders empfänglich für sexuelle Reize.
  • Deshalb genießen es viele besonders, wenn Penis und Hoden zärtlich berührt werden. Ob das mit den Händen, Lippen oder Zunge passiert, ist euch überlassen. 
  • Du bist unsicher, wie du seinen Penis anfassen sollst? Dann leg seine Hand auf deine und lass dich von ihm führen.

Hättest du das gewusst? Spannende Sexfacts zum Orgasmus gibt's im Video:

 
 

Weitere Infos zu dem Thema:

>> Was ist Petting?

>> Penis streicheln: Tipps für Girls!

>> Petting: Was es ist und wie es geht!