WhatsApp-Update: Sind bald keine Screenshots mehr möglich?

Oh no! Ein neues WhatsApp-Update soll Screenshots nicht mehr möglich machen!

Über das neue WhatsApp-Update dürften sich viele aufregen!
Über das neue WhatsApp-Update dürften sich viele aufregen!
 

WhatsApp plant neues Update

Mit keiner App verbringen wir wohl so viel Zeit wie mit WhatsApp. Und mal ehrlich: Hat nicht jeder von uns schon mal einen Screenshot von einem Chatverlauf gemacht und an seine BFF geschickt? Na klar! Doch das könnte bald der Vergangenheit angehören, denn WhatsApp kündigt wieder ein neues Update an, das vielen Usern sicher gar nicht taugen wird!

 

WhatsApp: Bald keine Screenshots mehr?

Mit einem neuen Update will WhatsApp Screenshots streichen. WTF?? Kein Witz! Betroffen sind (vorerst) nur Android-Handys, heißt es auf dem Blog WABetaInfo. Mit dem neuen Update soll man künftig nur per Fingerabdruck WhatsApp öffnen können, damit keine Unbefugten mehr auf die Chats zugreifen können. Das ist ja schön und gut. Allerdings schließt die neue Funktion offenbar auch mit ein, dass man keine Screenshots mehr verbreiten kann – ebenfalls um andere zu schützen. Zugegeben: Es steckt eine gute Absicht dahinter, aber manchmal ist so ein Screenshot doch sehr praktisch..

Ob das Update nun endgültig kommt, ist noch unklar. Hier erfährst du übrigens, wie du die blauen Haken bei WhatsApp ausschalten kannst.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von WhatsApp (@whatsapp) am

Neben WhatsApp bringen auch die Social-Media-Apps Snapchat und Instagram immer wieder neue Funktionen raus. Aktuell sorgt ein Snapchat-Filter bei den Stars für viele Lacher! :)

Folg' uns bei Spotify für die geilsten Hits:

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

 

Check jetzt auch die neue BRAVO und verpasse keine News mehr über deine Stars! + Diese und weitere Hefte kannst du easy im BRAVO-Shop direkt zu dir nach Hause bestellen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am