Primer richtig auftragen

Primer ist ein echtes Beauty-Allroundtalent. Er bildet die perfekte Basis für ein langanhaltendes Make-up und einen makellosen TeintWie du Primer richtig anwendest und welche Produkte zu unseren Favoriten zählen, das erfährst du hier.

Was du über Primer wissen musst
Primer ist eine echte Wunderwaffe, auf die wir nicht verzichten möchten.

Primer ist fester Bestandteil einer professionellen Beauty-Routine. Die beliebte Allzweckwaffe hat nämlich echte Superkräfte. Richtig angewendet, sorgt Primer für die perfekte Grundierung sowie ein glattes, ebenmäßiges Hautbild. Und das Beste: Mit Hilfe von Primer hält deine Foundation extra lang! Das ist nicht nur im Alltag super praktisch, sondern auch während langer Partynächte hilfreich. Primer gibt es übrigens nicht nur als Basis für ein makelloses Make-up. Auch andere Primer-Arten, wie zum Beispiel Augenlid-, Nagel-, Wimpern- oder Lippen-Primer, sind dazu gedacht, eine gute Grundlage zu schaffen und das nachfolgende Produkt möglichst haltbar zu machen. 

Die mit Abstand größte Auswahl an Primern gibt es aber fürs Gesicht. Je nach Belieben, kann man zwischen Primern, die porenverfeinernd, mattierend, farbausgleichend oder feuchtigkeitsspendend wirken, entscheiden. Allerdings solltest du bei der Art des Primers eine Kleinigkeit beachten: Greif nach Verwendung eines silikonhaltigen Primers nicht zu einer wasserbasierten Foundation, sondern zu einem Produkt auf Silikonbasis. Entscheidest du dich hingegen für einen wasserbasierten Primer, so ist eine Foundation auf Wasserbasis die richtige Wahl. Noch wichtiger als die Art des Primers ist aber das korrekte Auftragen des Produkts. Dabei solltest du folgende Regeln beachten:

1. Vor der Anwendung des Primers solltest du entweder eine Tagescreme oder ein Gesichtsserum verwenden, um die Haut bestmöglich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Danach solltest du einige Minuten verstreichen lassen, bis die Pflege vollständig eingezogen ist.

2. Nun kannst du mit dem Auftragen des Primers starten. Dazu kannst du dir entweder einen Foundation-Pinsel, ein Schwämmchen oder auch deine Finger zur Hilfe nehmen. Beginne in der Gesichtsmitte und verstreiche den Primer gleichmäßig nach außen. Achte darauf, dass vor allem deine T-Zone (Nase, Kirn und Stirnpartie) etwas vom Produkt abbekommen. Unter den Augen solltest du den Primer sorgfältig und sanft mit deinem Ringfinger einklopfen. Dieser übt nämlich am wenigsten Druck aus.

3. Anschließend solltest du die Ränder so gut wie möglich verblenden und einige Minuten abwarten, bevor du mit dem Auftragen deiner Foundation beginnst. 

 

Hier kommen unsere Favoriten-Produkte: 

Was du über Primer wissen musst
Eine fleckige Stirn ist dank dieser Top-Produkte – zum Glück – endlich Geschichte. 
  1. In Sprühform: Das „3-in-1 Replenishing Primer & Setting Spray“ spendet der Haut einen echten Feuchtigkeits-Boost und lässt dein Make-up über Stunden hinweg perfekt aussehen. Außerdem duftet es herrlich nach süßen Pfirsichen – yummy! Von Too Faced über Sephora, ca. 34 €.
  2. Der „High-Spreadability Fluid Primer“ gleicht einem Serum und fühlt sich angenehm leicht auf der Haut an. Von The Ordinary über Douglas, ca. 7 €.
  3. Wundermittelchen: Der „POREfessional Hydrate Primer“ bekämpft Poren und feine Linien. Zusätzlich verwöhnt er die Haut mit einem Frischekick. Von Benefit, ca. 36 €.
  4. Ganz ohne Plastikmüll kommt der „Amazon Primer“ von Lush aus. Der Primer in Ölform pflegt das Gesicht mit wertvollen Inhaltsstoffen und hinterlässt die Haut babyweich. Von Lush, ca. 15 €.
  5. Für einen flawless Teint ist der „Poreless Putty Primer“ mit seidig-cremiger Textur ein echtes Must-have. Schließlich glättet er die Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Von elf Cosmetics über dm, ca. 9 €.
  6. Mix it up! Die „Blur Primer Drops“ mit Cranberry-Extrakt werden ganz easy in deine Foundation gemischt. Ein makelloses Finish ist dir damit garantiert! Von Rival loves Me über Rossmann, ca. 4 €.
  7. Besonders praktisch ist der „Face Primer Glowing“, der die Haut nicht nur zum Strahlen bringt, sondern auch einen integrierten Lichtschutzfaktor enthält. Von Isadora über Douglas, ca. 25 €.
  8. Mit einer Extraportion Vitamin C und wertvollen Antioxidantien liefert das „Primer Serum“ deiner Haut Nährstoffe. Macadamia und Goji-Extrakte sorgen für die nötige Feuchtigkeit. Von Make Up Factory über Müller, ca. 23 €.