"The Vampire Diaries": Ian Somerhalder gibt Ausblick auf neue Folgen

Der Traum aller "Vampire Diaries"-Fans: neue Folgen! In einem Interview hat Ian Somerhalder jetzt verraten, was er zu einer neunten Staffel sagt … 

"The Vampire Diaries": Ian Somerhalder gibt Ausblick auf neue Folgen
Gibt es eine neunte Staffel von "The Vampire Diaries"? So stellt sich Ian Somerhalder neue Folgen mit Elena und Damon vor …
 

"The Vampire Diaries": Gibt es bald neue Folgen und eine neunte Staffel?

Es tut uns sehr leid, aber diese News wird Fans von "The Vampire Diaries" vermutlich den Tag vermiesen. Seit klar ist, dass Damon, Stefan und Elena im Spin-Off "Legacies" zurückkehren, wollen Fans noch mehr von ihren Lieblingen sehen. Der größte Traum: Ian Somerhalder soll wieder "Damon" in "The Vampire Diaries" spielen. Leider hat der beliebte Schauspieler diese Seifenblase der Hoffnung in einem Interview bei "Radio Andy" mit einem ziemlich lauten Knall zerplatzen lassen. "Es gibt Gerüchte, dass es zu einer neunten Staffel kommen könnte und es läge nur noch an dir und Nina Dobrev", fragte der Moderator in seiner Show. Sind etwa neue Folgen "The Vampire Diaries" in Aussicht? Ian Somerhalder findet nicht, dass eine Fortsetzung nötig ist. 😳

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Ian Somerhalder findet nicht, dass "The Vampire Diaries" ein Reboot verdient

Auf die Frage nach einer neunten Staffel von "The Vampire Diaries" antwortete Ian Somerhalder, dass er noch nichts von den Plänen gehört habe. Doch selbst wenn er es täte, wäre es in seinen Augen sinnlos. AUTSCH! Auch wenn es wehtut, ist seine Begründung jedoch irgendwie verständlich. Für ihn sei die Geschichte damit zu Ende, dass Damon und Elena dem Vampir-Leben den Rücken zukehren. Dazu kommt, dass auch Stefan (Paul Wesley) verstorben sei. "Was sollte passieren? Damon hätte sicher graue Haare und sie hätten Gehstöcke – und oh, ich muss noch das Baby füttern." Seiner Meinung nach hätte die Story nicht mehr viel Spannendes zu bieten. "Hör zu, es hat seinen Zweck erfüllt und lebt bis heute. Das macht es so besonders", ergänzt Ian Somerhalder und er hat vollkommen recht. Bis heute kann "The Vampire Diaries" extrem gute Streaming-Zahlen aufweisen. Manchmal muss man gehen, wenn es am schönsten ist.