X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

"Twilight"-Star Kristen Stewart: Das wird ihre nächste ikonische Rolle!

„Twilight“-Star Kristen Stewart hat Bella wohl nun endgültig hinter sich gelassen. Die Kritiker*innen sind von ihrer neuen Rolle begeistert!

"Twilight"-Star Kirsten Stewart: Das wird ihre nächste ikonische Rolle!
"Twilight"-Star Kristen Stewart könnte nun ihren Durchbruch haben

Während sich „Twilight“-Fans fragen, wann man endlich mit den nächsten Teilen rechnen kann (schließlich gibt es ja schon neue Bücher), müssen sie sich wohl langsam mit einem Gedanken auseinandersetzen: Kristen Stewart, besser bekannt als Bella Swan, wird wohl nicht zur Vampir-Filmreihe zurückkehren. Die Schauspielerin hat sich mit anderen Filmen vom Franchise abgehoben. Und nun könnte ihr absoluter Karriere-Durchbruch bevorstehen: Denn nach dem ersten Teaser ihres neuen Films „Spencer“ könnten krasse Filmpreise vorprogrammiert sein! 😮

„Twilight“-Stars damals und heute

 

Kristen Stewart begeistert als Diana Spencer

Stewart spielt bekannterweise die Hauptrolle im hoffentlich auch in Deutschland dieses Jahr erscheinenden Film „Spencer“. Darin dreht sich alles um Prinzessin Diana, die in den 90er-Jahren tragisch bei einem Autounfall verstarb und bis heute eine Ikone ist. Zuletzt durften Royal-Fans eine Darstellung von ihr von Schauspieler*in Emma Corrin in der Netflix-Serie "The Crown" bewundern. Ein kurzer Teaser und fünf Minuten des Films wurden kürzlich auf der CinemaCon, einer Filmkonvention in Las Vegas, gezeigt. Während Stewart damals unter harten Kritiken an ihrer Darstellung in „Twilight“ leiden musste, sind die Kritiken über „Spencer“ und ihre Rolle darin allesamt enorm gut! „Ich bin sehr zuversichtlich, dass das Kristen Stewarts großer Moment sein wird“, schreibt eine Person auf Twitter, die sich den Teaser und Film-Clip ansehen durfte. Manche Kritiker*innen schreiben sogar etwas von Oscar-Nominierungen! 🤩

 

Ist das Stewarts großer Durchbruch?

Klar, die Schauspielerin hat durch ihre „Twilight“-Rolle schon eine Menge Aufmerksamkeit erhalten – von einem „Durchbruch“ kann da kaum die Rede sein. Immerhin gehört „Twilight“ zu einem der größten und erfolgreichsten Franchises! Allerdings: Die Aufmerksamkeit, die die Schauspielerin erhielt, war keineswegs eine positive. Viele kritisierten ihre Darstellung der Figur. Zwar hat auch Bella tragische Fehler, wie selbst „Twilight“-Autorin Stephenie Meyer einmal zugab. Doch das half Stewart nicht unbedingt dabei, bei vielen Fans (und gerade Kritiker*innen) Pluspunkte mit ihrer Interpretation von Bella Swan zu sammeln. Doch nun scheint sich das Blatt zu wenden. Der Film spielt an dem Wochenende, an dem Prinzessin Diana klar wird, dass ihre Ehe mit Prinz Charles nicht mehr zu retten ist. Wie Stewart selbst sagt, sei der Film „eine poetische, innere Vorstellung davon, wie sich das [die drei Tage] angefühlt haben könnte.Wir schauen uns den Film auf jeden Fall an und sind sehr gespannt auf Stewarts Schauspielkunst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .