"Stranger Things" Staffel 3: Mit diesem neuen Look überrascht Eleven

Wir hätten sie kaum erkannt – Eleven hat sich in der dritten Staffel "Stranger Things" komplett verändert.

"Stranger Things" Staffel 3: Mit diesem neuen Look überrascht Eleven
 

"Stranger Things" Staffel 3: Neuer Look

2016 feierte die erste Staffel "Stranger Things" ihr Debüt. Seither ist einiges passiert, vor allem die Kids Will (Noah Schnapp), Mike (Finn Wolfhard), Lucas (Caleb McLaughlin) und Co. haben sich stark verändert. Allen voran ist dabei Eleven (Millie Bobby Brown), alias Elfi, die in der ersten Staffel noch eine Bold Shaved Frisur trug. In der zweiten Staffel hatte Elfi bereits längere Haare und entwickelte ein immer besseres Körpergefühl. Im Staffelfinale auf dem Winterball bekam Eleven ihren ersten Kuss von Mike. Das war unglaublich süß! Der neuen Bilder zur dritten Staffel zeigen, dass sich die Hauptdarstellerin wieder um einiges verändert hat und überrascht uns mit einem völlig neuen Look.

 

"Stranger Things" Staffel 3: So sieht Eleven jetzt aus

Obwohl ein offizieller Trailer der dritten Staffel von "Stranger Things" noch nicht fertiggestellt ist, wurde den Zuschauern eine Vorschau auf das brandneue Erscheinungsbild gegeben. Bilder, die auf Instagram im Umlauf sind, zeigen, dass Millie Bobby Browns Figur Eleven ihre kurzen zerzausten Locken, gegen eine längere Frisur getauscht hat. Wir sind gespannt, ob sich auch der Charakter von Eleven durch ihr neues Erscheinungsbild geändert hat.

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Gönn dir die neue BRAVO:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am