"Sex Education"-Trailer zeigt: In Staffel 3 wird alles anders!

Der neue “Sex Education”-Trailer für Staffel 3 deutet große Veränderungen für die Schüler*innen der Moordale Schule an.

"Sex Education"-Trailer zeigt: In Staffel 3 wird alles anders!
"Sex Education" begeistert Fans mit neuem Trailer

Bald schon können wir uns auf die neue dritte Staffel von „Sex Education“ freuen – wird ja auch mal Zeit! 😅 Die Show gehört zu den besten Netflix-Serien überhaupt und überzeugt mit Intelligenz, Humor und charmanten und bunten Figuren! Diese werden wohl nun ein bisschen weniger bunt, wie wir nach dem Betrachten des neuen Trailers der beliebten Comedy-Show schon feststellen mussten. Das ist allerdings nicht die einzige Veränderung, die für Fans der Serie (und für die Figuren selbst) am Horizont wartet!

„Sex Education“: 10 Dinge, die wir jetzt dank Netflix über Sex wissen! 😂

 

Nur Moordale!

Der Trailer ist als Werbevideo für die Moordale Secondary gestaltet. Die Schule, auf die Otis, Lily, Eric und Co. gehen, ist nicht mehr dieselbe, seit Rektor Groff abgelöst wurde. Nun steht Hope Haddon (Jemima Kirke, bekannt aus der Hit-Serie „Girls“), eine ehemalige Schülerin von Moordale, im Rampenlicht und will als Direktorin der Schule den alten Glanz wiederherstellen. Und wie geht das am besten? Offenbar mit strengen Regeln und einheitlichen (unansehnlichen) Schuluniformen, die sicherlich gerade Eric sehr zusetzen werden. 😱 Doch nicht nur die Direktorin ist ein neues Gesicht für die dritte Staffel!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Neue Figuren für Staffel 3

Besonders freuen dürften sich „Harry Potter“-Fans über den Auftritt von Jason Isaacs (der in der Filmreihe Lucius Malfoy spielte) als Peter Groff, den überaus erfolgreichen und eher weniger bescheidenen Bruder von Rektor Groff. Dua Saleh, nicht-binäre*r Sänger*in, spielt in Staffel 3 eine*n ebenfalls nicht-binäre*n Schüler*in von Moordale. Wir sind schon richtig gespannt, wie die neuen Figuren in das Chaos der Serie hineinpassen – immerhin haben wir schon eine sehr vielversprechende Zusammenfassung der neuen Staffel von Netflix: Eric und Adam sind nun offiziell zusammen, Otis hat Gelegenheitssex, Jean bekommt ein Baby, Aimee entdeckt Feminismus und da haben wir ja noch die Sprachnachricht, die wir alle nicht vergessen haben! Wir können es kaum noch erwarten und freuen uns schon sehr auf den 17. September, wenn „Sex Education“ auf Netflix ENDLICH in die neue Staffel geht. 💖