„Riverdale“: Staffel 4 startet am…

US-Sender CW hat endlich die wichtigen News rausgehauen: Der Starttermin für "Riverdale" Staffel 4 steht fest.

„Riverdale“: Staffel 4 startet am …
Noch dieses Jahr geht "Riverdale" in die nächste Runde!
 

CW verrät Start von "Riverdale" Staffel 4

Mitte Mai konnten wir beim Streaming-Dienst Netflix schon dasbereits dritte krasse Staffelfinale der dramatischen Hype-Serie um die Jugendlichen Betty (Lili Reinhart), Veronica (Camila Mendes), Jughead (Cole Sprouse), Archie (KJ Apa) und Cheryl (Madeleine Petsch) sehen. Mit einem heftigen Cliffhanger wurden die Fans der Show in die "Sommerpause" entlassen. Denn jetzt müssen die Stars erstmal neue Folgen drehen, bevor wir erfahren, wie es für die "Riverdale"-Charaktere weitergeht. Dass es überhaupt weitergeht, war natürlich schon bekannt. Doch, jetzt verkündete der TV-Sender CW endlich auch, wann wir uns auf die Fortsetzung freuen können: "Riverdale" Staffel 4 flimmert also am Mittwoch den 9. Oktober 2019 wieder erstmals über die amerikanischen Bildschirme. Aber was ist mit uns in Deutschland? Da bleibt zum Glück alles beim alten. Die Folgen werden wie gehabt immer direkt am nächsten Tag auf Netflix veröffentlich. Das bedeutet, unser warten hat am Donnerstag, 10.10.2019 endlich ein Ende.

 

Was passiert in "Riverdale Staffel 4?

Diese Frage stellen sich wohl alle, die die leicht verstörende letzte Folge der dritten Staffel "Riverdale" gesehen haben. Achtung, Spoiler! Nachdem Betty und Co. die kranke Jagd ihrer Tante Penelope gerade so überlebt haben, kommt eine Vorblende in die Zukunft der Friends. Dabei stehen Betty, Archie und Veronica blutverschmiert vor einem Lagerfeuer und verbrennen ihre Unterwäsche, außer der sie sonst nichts tragen. Das Schockierendste: Archie hält dabei die berühmte Mütze seines besten Kumpels in der Hand und besteht darauf, dass auch sie verbrannt werden muss... Stirbt Jugehead also in "Riverdale" Staffel 4 den Serientod? Das wäre ziemlich heftig, schließlich ist er einer der beliebtesten Charaktere in der Serie. Der Produzent Roberto Aguirre-Sacasa erklärte in einem Statement allerdings bereits, dass wir auf die Lüftung dieses Geheimnisses noch relativ lange warten müssen. Ob Jughead überlebt oder tatsächlich tot ist, und was seine Freunde damit zu tun haben, erfahren wir erst im Midseason Finale von "Riverdale" Staffel 4. Es bleibt also wie immer seeeehr spannend.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Can't wait for senior year. Stream the season finale now: Link in bio. #Riverdale

Ein Beitrag geteilt von Riverdale (@thecwriverdale) am

 

 

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Das könnte dich auch interessieren:

Gönn' dir die neue BRAVO für mehr Star-News: