Netflix-Film: So gruselig ist Zac Efron

Endlich ist es wieder so weit: Zac Efron kehrt auf die Kinoleinwand zurück! Am 26. Januar feierte der 31-jährige Hottie auf dem Sundance Festival in Park City die Premiere seines neuen Films „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“. Eins schon mal vorab: Seine Rolle unterscheidet sich extrem von allem, was er bisher gemacht hat.

Zac Efron spielt den skrupellosen Mörder Ted Bundy
Zac Efron spielt den skrupellosen Mörder Ted Bundy
 

Zac Efron spielt einen Massenmörder

Eigentlich kennen wir den süßen Zac Efron eher aus romantischen Filmen und Komödien, wie „The Lucky One“ oder „Baywatch“. Doch schon bald könnt ihr den ehemaligen „High School Musical“-Star in einem heftigen Thriller bewundern! Zac, der bei der Filmpremiere mit platinblonden Haaren erschien, übernimmt in seinem neusten Kinofilm „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“ die Hauptrolle des Ted Bundy. Diesen Mann gab es wirklich: Er ist einer der berüchtigtsten Serienmörder der Geschichte. In den Jahren zwischen 1974 und 1978 vergewaltigte und tötete der Amerikaner mindestens 30 Frauen und Mädchen in sechs verschiedenen Bundesstaaten. Schließlich konnte der skrupellose Mörder festgenommen werden, 1989 wurde er in Florida durch den elektrischen Stuhl hingerichtet.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Das erwartet euch in Zac Efrons neuem Kinofilm

In „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“ wird aus der Perspektive von Ted Bundys Lebensgefährtin Elizabeth Kloepfer (gespielt von Lily Collins) erzählt, die einfach nicht wahrhaben will, mit was für einem Menschen sie zusammen ist. Kein Wunder – sie liebt ihren Freund und der leugnet jegliche Anschuldigungen. Erst, als Ted Bundy von seinen Taten erzählt, wird ihr das Ausmaß seiner Taten bewusst. Checkt hier den ersten Trailer zu dem krassen Movie:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn euch der erste Trailer bereits zutiefst schockiert hat, werdet ihr beim neusten Trailer gar nicht mehr aus der Schock-Starre herauskommen. Zu Beginn hat man irgendwie das Gefühl, dass die Ehefrau von Ted Bundy in sein Lügenkonstrukt verwickelt ist. Doch als er tatsächlich hinter Gittern sitzt, zweifelt sie an ihm und versucht alles um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Der Trailer ist düster, beängstigend und zugleich emotionsgeladen. Seht selbst:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Dieser Comedy-Megastar ist auch dabei

Übrigens: Auch „The Big Bang Theory“-Star Jim Parsons (Sheldon Cooper) übernimmt eine Rolle in dem Thriller: Er verkörpert den Staatsanwalt Larry Simpsons. Wann genau der Film auf Netflix kommt, ist bisher noch nicht bekannt. Aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Das könnte euch auch interessieren:



In der neuen BRAVO erfahrt ihr viele weitere interessante Infos über eure Stars!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .