Millie Bobby Brown: Jahrelanges Geheimnis

Millie Bobby Brown kann offensichtlich schweigen wie ein Grab: Die Schauspielerin hat ein großes Geheimnis jahrelang für sich behalten! 

Millie Bobby Brown: Jahrelanges Geheimnis
Das jahrelange Geheimnis von Millie Bobby Brown ist ein ganz besonderes Projekt, über das zunächst nur ihre Familie Bescheid wusste!
 

Millie Bobby Brown musste auf Traumrolle warten

Andere Schauspieler warten auf Rollen-Angebote oder versuchen ihr Glück bei Castings, „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown hingegen nimmt die Dinge einfach selbst in die Hand! Vor fünf Jahren hat sie ihre Traumrolle entdeckt, weil die heute 16-Jährige damals aber noch zu jung war, konnte sie ihr Wunsch-Projekt erst mehrere Jahre später umsetzen, solange hat sie es keinem verraten! 

 

„Enola Holmes“ bedeutet Millie Bobby Brown unglaublich viel

Welches Projekt Millie so am Herzen liegt? Der neue Netflix-Film „Enola Holmes“! Der Film, der sich um die Schwester von Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Henry Cavill) dreht, basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Autorin Nancy Springer. Millie ist Teil des Produzenten-Teams. Im Interview mit Deadline hat Millie Bobby Brown verraten, dass sie und ihre Schwester die Bücher vor fünf Jahren gelesen haben und sie seitdem Enola Holmes spielten wollte. Als sie alt genug war, Titelheldin Holmes ist in den Büchern 16 Jahre alt, überzeugte sie ihren Vater von der Idee und er machte sich auf die Suche nach einem Studio, welches die Geschichte von Enola Holmes auf den Bildschirm bringt. Mit einem emotionalen Post hat Millie den Release des Netflix-Films am 23. September gefeiert: „Nancy Springer hat eine Buch-Reihe über ein junges Mädchen geschrieben, das inmitten einer chaotischen Welt zu sich selbst findet. Ich wollte diese Geschichte zum Leben erwecken, weil ich auch das Gefühl hatte, dass ich in einer chaotischen Welt zu mir gefunden habe, dieser Film hat mir dabei geholfen, mich selbst zu finden. Gut möglich, dass „Enola Holmes“ nicht ihr letztes Projekt als Produzentin bleibt, Millie Bobby Brown soll einen weiteren eigenen Netflix-Film produzieren.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Spotify ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Spotify deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .