Lili Reinhart verrät: So viele „Riverdale“-Staffeln kann es noch geben😰

Die Netflix-Serie „Riverdale“ hat weltweit eine große Fan-Gemeinde – doch wie viele Staffeln der Hitserie sind überhaupt geplant? In einem Interview hat Betty-Darstellerin Lili Reinhart nun mehr über die Zukunft von „Riverdale“ verraten

Lili Reinhart Riverdale
Wie lange wird Lili Reinhart noch Betty Cooper spielen können?

Die vierte Staffel von „Riverdale“ steht in den Startlöchern und soll ab 10. Oktober 2019 auch für deutsche Nutzer auf Netflix verfügbar sein. Schon jetzt gibt es jede Menge News rund um die neuen Folgen – aber wie sieht es mit der längerfristigen Zukunft der Serie aus? In einem YouTube Interview mit dem US-Medium VARIETY verriet Lili Reinhart nun mehr darüber.

 

Die vierte Staffel deutet das Ende an

„In der vierten Staffel machen wir unseren Abschluss von der High School“,“ so Lili in dem YouTube-Video, „ Ich hoffe, die Situation für Betty wird sich verbessern, sowie sie von der High School runter ist“. Doch eine Serie über Schüler ist natürlich endlich – denn irgendwann werden die Jugendlichen erwachsen. Und die Darsteller auch! Ein Ende der Serie ist also absehbar. „Ich denke, es wird nach der vierten Staffel nur noch zwei, maximal drei weitere Staffeln geben“, gesteht Lili im Interview, „Insgesamt sieben Staffeln ist eine tolle Länge um die Geschichte der Kids ausreichend zu erzählen – und um dann zu einem Ende zu kommen.“

 

Lili selbst freut sich auf ihre Zukunft nach Riverdale

Lili ist sich bewusst, dass sie nicht ewig als Betty vor der Kamera stehen können wird – trotzdem freut sie sich auf ihre Zukunft, auch wenn „Riverdale“ dann nicht mehr den größten Part spielen wird. „Ich bin sehr happy darüber, gerade den Film Hustlers abgedreht zu haben“, so die 22-Jäghrige, „Ich versuche so viele Filme zu drehen, wie ich kann. Auch wenn das jetzt noch bedeutet, dass ich an den Wochenenden Filme drehe – und unter der Woche für ,Riverdale’ vor der Kamera stehe.“