Kommt Ariana Grande auf Deutschland-Tour?

Arian Grande will unbedingt so schnell wie möglich wieder live auf der Bühne stehen
Arian Grande will unbedingt so schnell wie möglich wieder live auf der Bühne stehen

Ariana Grande macht sich bereit für ihre „Sweetener“-Tour. Gibt es auch für die deutschen Fans Hoffnung?

 

Ariana Grande in tiefer Trauer um Mac Miller

Ariana Grande musste in den letzten Wochen einiges durchmachen. Erst der tragische Tod ihres Ex-Freundes Mac Miller, über den die 25-Jährige wohl noch lange nicht hinweg sein wird. Erst gestern postete Ari ein Video in ihrer Insta-Story, in dem Mac mit ihrer Oma zu sehen ist, dazu ein Herz… Dann die völlig überraschende Trennung von ihrem Verlobten Pete Davidson! Gerade noch waren die beiden bis über beide Ohren ineinander verliebt – jetzt ist plötzlich alles aus. Die Fans machen sich zunehmend Sorgen um die Sängerin. Doch genau die sind es neben Aris Familie gerade auch, die ihr in dieser schweren Zeit Kraft geben. Über Social Media beteuern die Fans Ariana, dass sie immer hinter ihr stehen werden und machen ihr Mut, dass alles wieder gut werden wird.

 

Trotz allem will Ari auf „Sweetener“-Tour gehen

Vor allem auf Twitter pflegt Ariana Grande einen sehr intensiven Kontakt mit ihren Fans. Die Sängerin twittert selbst sehr viel und reagiert auch ziemlich oft auf Tweets ihrer Fans. Ein Fan-Girl wollte jetzt von Ari wissen, wie die Chancen stehen, dass sie bald auf „Sweetener“-Tour kommt: „Gibt es News zur Sweetener Tour? Wenn nicht, bitte mach dir keinen Stress! Wir können warten. Wir wollen, dass du erst richtig bereit dafür bist, wieder auf Tour zu gehen“, twitterte das Mädchen. Und siehe da: Ari antwortete tatsächlich! „Ich bin bereit! Mein Herz braucht es sogar. Ich muss noch ein paar Dinge erledigen, aber ich versuche, euch die Tourdaten so bald wie möglich mitzuteilen!“, versprach Ariana.

Wann die Tour starten würde und wo die Konzerte überall stattfinden würden, ist noch vollkommen unklar. Allerdings könnte es gut sein, dass Ari dann auch nach Deutschland kommt. Für ihre „Dangerous Woman“-Tour war 2017 schließlich auch ein Konzert in Frankfurt geplant. Wegen des Attentats in Manchester sagte die 25-Jährige den Auftritt damals jedoch ab. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden und daten euch ab, sobald es News zur „Sweetener“-Tour gibt!

Das könnte euch auch interessieren:

Checkt jetzt auch die aktuelle BRAVO :)