Keine neuen "Riverdale"-Folgen: Fette Pause für Staffel 5 geplant!

Wir hassen schlechte Neuigkeiten, aber die sind richtig bad. Es ist eine FETTE Pause für "Riverdale" Staffel 5 geplant, das bedeutet: keine neuen Folgen – für mehrere Monate! 

Keine neuen "Riverdale"-Folgen: Fette Pause für Staffel 5 geplant!
Keine neuen "Riverdale"-Folgen bedeutet, dass wir ganz dringend ein neues Hobby brauchen. 😫
 

Fette Pause für "Riverdale" Staffel 5 geplant

Fans von "Riverdale" müssen jetzt ganz stark sein, denn wie es aussieht, wird uns in Staffel 5 eine ziemlich fette Pause erwarten, in der keine neuen Folgen mehr kommen. Schwierig, denn es gibt noch viele Fragen zu beantworten: Kommen Archie und Betty endlich zusammen? Kann "Riverdale" gerettet werden? Von wem ist Toni Topaz jetzt schwanger? Was zur Hölle ist eigentlich mit Cheryl los? Und warum haben wir so ein komisches Gefühl bei dem Ehemann von Veronica Lodge? Es könnte sein, dass wir auf viele Antworten noch ziemlich lange warten müssen, denn für "Riverdale" Staffel 5 ist eine fette Pause geplant. Falls euch gerade zum Heulen zumute ist, gibt es hier die lustigen Serien zum Lachen als Ablenkung: 

>>> GALERIE: DIE BELIEBTESTEN COMEDY-SHOWS

 

3 Monate Pause für Staffel 5 = keinen neuen "Riverdale"-Folgen

Wegen Corona gab es bereits ziemlich viele Dreh-Pausen bei "Riverdale". Fans mussten länger als geplant auf den Start der Serie warten, jetzt wird es zusätzlich eine lange Pause geben. Ob die Pause auch der Pandemie geschuldet ist, ist bisher nicht klar. Fakt ist, dass wir über drei Monate ohne neue "Riverdale"-Folgen auskommen müssen. WAS? WIE? WANN? WIE LANGE? Keine Panik, diese Fragen beantworten wir euch jetzt: 

  • Was? Auch in Staffel 5 erwartet uns wieder eine "Midseason Break" bei "Riverdale". Bereits in den letzten Staffeln der Serie hat der TV-Sender "The CW" diese Pause in der Mitte jeder Staffel eingeführt, um die Spannung vor dem großen Staffel-Finale zu erhöhen und nicht mit anderen Sendungen im Plan des Senders zu kollidieren. 
  • Wie? Die gute Neuigkeit ist, dass wir noch ein paar Folgen haben, bis es so weit ist. Jede "Riverdale"-Staffel hat insgesamt 20-22 Folgen, somit liegt die Hälfte bei 10/11. Aktuell sind wir bei Folge sechs, es bleiben also noch vier oder fünf Folgen – puh!
  • Wann?  Dazu gibt es noch kein offizielles Statement von "The CW", aber eine Theorie: Am 7. April bestätigte der Sender nämlich eine neue Serie mit dem Namen "Kung Fu", welche genau zu der Zeit laufen wird, in der normalerweise "Riverdale" läuft. Bedeutet also, dass die letzte Folge sehr wahrscheinlich am 31. März in Amerika läuft. In Deutschland erscheinen Folgen immer einen Tag später auf Netflix, das wäre dann der 1. April. 
  • Wie lange? Der größte Schock ist wohl das Ende der Pause: Der Sender hat nämlich verraten, dass es neue Folgen von "Riverdale" Staffel 5 erst wieder am 7. Juli geben wird! 

Das werden also drei lange Monate ohne "Riverdale", zumindest auf Netflix. Hier auf bravo.de werden wir euch natürlich weiterhin mit spannenden News versorgen! 😇