Karrieretipps für Girls von Diana zur Löwen und Co.

Die coole YouTube-Show "Your Future Job Skills" der Initiative Startup Teens geht heute in die zweite Live-Runde mit einem Girls' Day-Special und fünf unglaublich erfolgreichen Frauen, die deine Job-Fragen beantworten! Und hier alle Infos:

Karrieretipps für Girls von Diana zur Löwen und Co.
Fünf Power-Frauen verraten ihre Tricks im Youtube-Live-Format "Your Future Job Skills"
 

Fünf Learnings aus der ersten Folge "Your Future Job Skills"

Am Montag startete das Live-Format von Startup Teens auf YouTube, bei dem coole Gäste ihr Business-Know-How teilen und du alles über deine Traumjob-Skills online lernen kannst. In der ersten Gesprächsrunde standen LinkedIn-Influencerin Céline Flores Willer, FlixBus-Mitgründer Daniel Krauss, Influencerin und YouTuberin Diana zur Löwen sowie die Gründer Deutschlands erfolgreichster Lern-App "simpleclub" Alexander Giesecke und Nicolai Schork Rede und Antwort. Falls du das verpasst haben solltest, kommen jetzt nochmal die fünf wichtigsten Ergebnisse zum Theme Gründen:

  1. Ein Schulabschluss ist wichtig, studieren nicht unbedingt
  2. Bau Dir ein Netzwerk auf und spreche mit anderen über Deine Idee
  3. Nicht jeder muss etwas ganz Neues erfinden. Neue Lösungen einer alten Idee können auch ein Business werden
  4. Nicht zu lange nachdenken, sondern einfach mal machen
  5. Es ist geil, Unternehmer zu sein, aber Du brauchst auf jeden Fall Durchhaltevermögen
 

Traumjob, Karriere, Gründen: – Traut euch Girls!

Weil schon in der ersten Folge so viele Zuschauer Interesse gezeigt haben, geht's direkt weiter. Diesmal sollten alle Mädels unbedingt einschalten. Leider wurde der diesjährige Girls' Day durch Corona verschoben. Deshalb verlegt die Bildungsplattform Startup Teens das Ganze einfach auf YouTube. Mit Dorothee Bär (Staatsministerin für Digitalisierung), Diana zur Löwen (Influencerin), Miriam Wohlfarth (Gründerin RatePAY), Aimie-Sarah Carstensen (ArtNight) und Tatjana Kiel (Klitschko Ventures) sind da dann fünf coole Business-Frauen am Start, die von ihrem persönlichen Werdegang erzählen und Tipps geben, wie es alle Mädchen schaffen können. Denn:

  • Dorothee Bär: „Wir wollen Mut machen und zeigen, dass es auch in diesen Zeiten nach vorne gehen kann. Möglich macht es zum einen die Digitalisierung und die damit verbundenen Chancen, die gerade jetzt sichtbar werden. Zum anderen aber auch die gesellschaftliche Entwicklung, die heute besonders für Mädchen und junge Frauen Potenziale bietet, an die vor wenigen Jahren noch niemand gedacht hat."
  • Diana zur Löwen: "Die Digitalisierung bietet so viele Chancen und ich hoffe, dass Frauen diese nutzen, um Probleme zu lösen. Wir brauchen in Zukunft mehr Produkte, die auf Frauen zugeschnitten sind und ihre Probleme lösen."
  • Miriam Wohlfarth: "Wir müssen stärker daran arbeiten, die Zugangshürden zu MINT- Berufen für Mädchen deutlich zu senken. Dabei fällt mir auf, dass Tech immer noch sehr männlich erzählt wird. Spezielle Förderprogramme für Mädchen machen Sinn, weibliche Vorbilder müssen trotzdem noch viel stärker in die Medien."
  • Aimie-Sarah Carstensen (ArtNight): "Wir erziehen junge Mädchen zu Fleiß, aber gleichzeitig zu Bescheidenheit. Wir müssen an der Stellschraube Selbstbewusstsein für junge Mädchen drehen, denn Empowerment beginnt bei der Selbstwahrnehmung. Das ist mir als Arbeitgeberin besonders wichtig."
  • Tatjana Kiel (Klitschko Ventures): "Ohne gute Netzwerke und sichtbare Vorbilder werden es Frauen weiterhin schwer haben. Es ist sowichtig, Strategien und Erfahrungen zu teilen - das hat mir auch in meiner Karriere geholfen."
 

Sei heute abend live bei "Your Future job Skills" dabei!

Karrieretipps für Girls von Diana zur Löwen und Co.
Verpass' nicht die Girls' Day-Folge von "Your Future Job Skills" auf Youtube!

Der coole Live-Talk auf YouTube beginnt heute (26. März) um 19 Uhr auf YouTube. Klick einfach hier und schon wirst du zum Stream weitergeleitet! WICHTIG: Hab' keine Angst deine Karriere-Fragen zu stellen. Genau dafür sind Diana zur Löwen, Dorothee Bär und Co. sowie das Format "Your Future Job Skills" ja da!💪🏻