So geht Coding: Programmieren für Anfänger

Du hast eine mega Idee für eine coole App, kannst aber nicht Programmieren? Die Non-Profit Initiative Startup Teens hat gemeinsam mit simpleclub, der erfolgreichsten Lern-App Deutschlands, Coding-Videos produziert, um allen Schülerinnen und Schülern Deutschlands kostenlos Programmieren beizubringen!

Mit dieser App kann jeder ganz easy das Programmieren lernen!
Mit dieser App kann jeder ganz easy das Programmieren lernen!

„Uns haben bei Startup Teens immer mehr Fragen von Jugendlichen erreicht, dass sie eine Idee haben, diese aber ohne Programmierkenntnisse nicht umsetzen können. Mit dem ersten YouTube Kanal in Deutschland, der Unternehmertum und Coding für Teenager verbindet, möchten wir allen Schülerinnen und Schülern in Deutschland die Möglichkeit geben, ihre Ideen in Zukunft auch umzusetzen“, so Alex Giesecke von simpleclub. „Die Videos werden wöchentlich erscheinen und den Einstieg in die App-Programmierung im typischen simpleclub-Stil vermitteln", kündigt sein Kollege Nico Schork an.

Simpleclub-Gründer Nico Schork unterstützt die App zur Programmierung.
 

Jeder kann programmieren lernen

Vielleicht warst du auch schon mal in einer Situation, in der du gedacht hast: „Mensch, dafür müsste es doch eine App geben!“ Gab es aber nicht. Das könnte doch der Start einer coolen Geschäftsidee sein – wenn man programmieren könnte. Wenn du bisher dachtest, dass man fürs Coding, wie Programmieren auf Englisch heißt, so eine Art Zauberkraft braucht, die nur Nerds besitzen – hast du dich geirrt. Es ist keine Kleinigkeit, aber Coding kann man lernen! Und jetzt auch noch so einfach wie nie zuvor: mit den Coding-Videos von Startup Teens und simpleclub auf YouTube.

 

Mach was aus deiner Idee!

Die coole Aktion hat eine ganze Reihe prominenter Unterstützer, wie z.B. Web-Star Diana zur Löwen: "Ich unterstütze Startup Teens, weil Bildung neue Vorbilder braucht und diese ganzheitlicher gestaltet werden muss. Das fehlt an vielen Schulen und Unis leider. Außerdem lerne ich selbst so viel durch die Zusammenarbeit mit den Teens dazu. Es ist so eine schöne Art der Zusammenarbeit, die allen Beteiligten etwas bringt." Zusätzlich pusht sie auch den Start der Coding-Videos, ebenso wie der 20-jährige Social Media-Unternehmer Jonas Nagel. „Wir wollen allen Teenagern in Deutschland die Chance geben, ihre Ideen umzusetzen und beruflich voran zu kommen! “, so Hauke Schwiezer, Mitgründer und Geschäftsführer von Startup Teens. Zu finden sind die Videos auf dem YouTube-Kanal des Netzwerks – dessen Mentoren-Programm mit mehr als 750 bekannten Persönlichkeiten und dem mit 7 mal 10.000 Euro am höchsten dotierten Business-Planwettbewerb für Schüler in Deutschland für Jugendliche eine der besten Anlaufstellen für Jugendliche mit guten Ideen ist.