Bild 10 / 17

Justin Bieber

Justin Bieber war schon immer sehr offen, was seine mentale Gesundheit anging. Nun teilt er seine hart erarbeitete psychologische Weisheit mit seinen Fans. Auf Instagram veröffentlichte der 25-jährige Sänger vor nicht allzu langer Zeit einen Post, mit dem er seinen Fans Tipps gegen Angstzustände gibt. Biebs Nachricht: "Wenn du mit einer Panikattacke kämpfst, tue folgendes. Schau dich um. Finde fünf Sachen, die du sehen kannst, vier, die du fühlen kannst, drei die du hören kannst, zwei, die du riechen kannst und eine, die du schmecken kannst." Das Ganze nennt sich "Grounding" (dt.: die Erdung). "Es kann dir dabei helfen, wenn du das Gefühl hast, alle Kontrolle über deine Umgebung verloren zu haben und wieder zu dir selbst finden musst", erklärt Justin. Diese Tipps haben Justin schon oft geholfen. Kein Wunder, dass ihn Ängste plagen: Der arme Biebs hat kürzlich auch noch eine Schock-Diagnose erhalten.