J.K. Rowling verrät krasses Sex-Geheimnis von „Harry Potter“

Autorin J.K. Rowling dropped immer wieder heftige Secrets über „Harry Potter“, doch dieses Sex-Geheimnis ist echt krass…

Um wen dreht sich wohl J.K. Rowlings neustes "Harry Potter"-Secret?
Um wen dreht sich wohl J.K. Rowlings neustes "Harry Potter"-Secret?
 

J.K. Rowling: Geheimnis über Dumbledore

Damit hat J.K. Rowling mal wieder alle geschockt! Die Autorin verriet auf der neuen „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“-DVD, dass der gutmütige Dumbledore und Bösewicht Grindelwald früher eine Romanze am laufen hatten! Na das nennen wir mal ein ungleiches Paar… J.K. Rowling erklärte: „Ihre Beziehung war unglaublich intensiv. Es war leidenschaftlich und es war eine Liebesbeziehung.“ Wow – damit haben wir definitiv nicht gerechnet! Sie fügte hinzu: „Aber wie in jeder Beziehung, ob schwul oder hetero oder was auch immer wir dem für ein Label geben wollen, weiß man nie wirklich, was die andere Person fühlt. Man kann es nicht wissen, man kann nur glauben, es zu wissen.“ Klingt ganz als hätte sich der liebe Dumbledore in seinem Liebhaber getäuscht…

 

Reaktionen der Fans

Die Fans waren definitiv auch überrascht über das Geständnis der Autorin und kommentierten das auf Twitter mit einer Menge lustiger Kommentare wie: „J.K. Rowling: Dumbledore und Grindelwald haben sich tatsächlich in einer App namens WizarD getroffen!“ oder etwas sarkastischer: „J.K. Rowling: Hogwarts war sehr abwechslungsreich, außergewöhnlich schwul, extrem homoerotisch, und es gab auch eine Menge schwarzer und jüdischer Kinder. Ich habe über keinen von ihnen geschrieben, aber sie waren da, vertraut mir.“ Wir sind gespannt, was uns die „Harry Potter“-Autorin als nächstes verrät…

Folg uns auf Spotify für die besten Hits!

Das könnte dich auch interessieren:

Hol dir unbedingt die aktuelle am BRAVO am Kiosk!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BRAVO (@bravomagazin) am